AsthmaBeschwerdenGesundheit Allgemein

Asthma und Luftreinigung


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Wenn Sie ein Kind mit Asthma haben oder an Asthma leiden, möchten Sie möglicherweise eine sicherere Umgebung zu Hause schaffen, indem Sie Dinge entfernen, die Asthma auslösen. Eine sorgfältige Beobachtung von Ihrer Seite sowie die Hilfe Ihres Arztes können einen großen Beitrag zur Unterstützung Ihres Kindes leisten. Asthma ist im Grunde eine Erkrankung der Atemwege, die durch Symptome wie Husten, Atemnot und Engegefühl in der Brust gekennzeichnet ist. Sie können zwar nicht die genetischen Faktoren kontrollieren, die Asthma verursachen, aber sicherlich sind Umweltfaktoren in Ihrer Hand.

Die Aufrechterhaltung der Luftqualität in Ihrem Zuhause ist eine wichtige Methode zur Behandlung von Asthma. Raumfilter oder -reiniger werden als eine der Möglichkeiten zur Kontrolle von Asthmasymptomen immer beliebter. Sie sind sogar hilfreich für diejenigen, die an chronischer Bronchitis oder Heuschnupfen leiden. Raumfilter oder Raumluftreiniger können sogar nützlich sein, wenn Sie mit einem Raucher zusammenleben (obwohl es ratsam ist, das Rauchen zu Hause zu vermeiden, wenn ein Familienmitglied an Asthma leidet).

Raumluftreiniger entfernen kleine Partikel aus der Luft. Es gibt viele Sorten auf dem Markt. HEPA-Filter sind wahrscheinlich einer der bekanntesten mechanischen Luftfilter auf dem Markt. Sein Ventilator zwingt die Luft im Raum durch einen Bildschirm, der die Allergene, Staubpartikel und Rauch einfängt. Wenn Sie den Lüfter auf Teppich oder Vorhänge richten, steigt Staub auf, der sich als schädlich erweisen kann. Es gibt zwei Hauptnachteile für HEPA-Filter. Eine ist die Menge an Strom, die beim Betrieb von HEPA-Filtern verbraucht wird, und die andere ist das Geräusch, das der laufende Lüfter macht, was ziemlich ärgerlich sein kann.

Elektronische Luftfilter sind mit elektronischen Ladungen ausgestattet, die Allergene anziehen können. Die Reizstoffe werden auf einer am Gerät angebrachten Sammelplatte aufgefangen. Der Nachteil: Sie erzeugen Ozon, das eine Hauptursache für Asthmasymptome ist, da es die Atemwege reizt. Allerdings sind Ozongeneratoren möglicherweise auch keine so gute Idee. Ozongeneratoren produzieren große Mengen Ozon, um die Luft im Raum zu reinigen. Auch hier könnten sie für Asthmapatienten eher schädlich als nützlich sein.

Gasphasen-Luftfilter entfernen Gerüche und Gase aus der Luft. Sie tun dies mit Hilfe von Kohlenstoffgranulat. Keimtötende Luftfilter reinigen die Luft wirksam, indem sie Viren und Bakterien abtöten. Die Keime werden beim Durchgang durch den Filter vom UV-Licht abgetötet. Eine andere Option könnte die Installation von HLK-Systemen in Häusern sein, die klimatisiert oder durch Kanäle beheizt sind. Obwohl sich dieses Verfahren als wirtschaftlich erweisen mag, umfassen die Nachteile die Erzeugung von Ozon als Nebenprodukt, und diese Systeme sind in der Lage, große Partikel zu filtern, jedoch keine kleinen.

Bei so vielen auf dem Markt verfügbaren Optionen sollte man vor dem Kauf eines Luftfiltertyps sorgfältig überlegen. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Budget berücksichtigen und eine Schätzung der Kosten für den ganzjährigen Betrieb des Filters erhalten. Zweitens sollten Sie überlegen, wie viel Lärm es machen wird und ob es für Ihr Schlafzimmer oder das gesamte Haus geeignet ist. Denken Sie daran, dass die Installation eines Luftreinigers zu Hause möglicherweise nicht ausreicht und Sie dennoch Allergene wie Teppiche oder Haustiere aus Ihrem Haus entfernen müssen.

Inspiriert von Rabab Fatima


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert