Allgemein

Katerpille wird HEUTE in Großbritannien verkauft: £ 1-a-Pop-Tablette hinterlässt Säufer am nächsten Tag ein „frisches Gefühl“ (stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie einnehmen, BEVOR Sie mit dem Trinken beginnen)

  • Myrkl, vor dem Trinken eingenommen, baut Alkohol im Darm ab, bevor er die Leber erreicht
  • Diejenigen, die zwei Pillen einnahmen, hatten eine Stunde später 70 % weniger Alkohol im Blut
  • Der CEO sagte, das „bahnbrechende Produkt“ werde den Trinkern ein „gutes Gefühl“ geben.

Eine katerzerstörende Pille, die Trinkern nach einer durchzechten Nacht ein frisches Gefühl geben kann, ist heute in Großbritannien auf den Markt gekommen.

Myrkl, das vor dem Trinken eingenommen werden muss, wirkt bis zu 12 Stunden.

Es baut Alkohol im Darm ab, bevor er die Leber erreicht – hält Sie aber nicht davon ab, betrunken zu werden.

Studien zeigten, dass Trinker, die zwei Pillen schluckten und zwei Gläser Wein tranken, eine Stunde später 70 Prozent weniger Alkohol im Blut hatten als diejenigen, die ihn nicht einnahmen.

Die Ergänzung, die auch behauptet, Energie und Immunität zu stärken, kostet 30 £ für ein 30er-Paket.

Die Pille ist ab heute auf der Website des Unternehmens erhältlich. Es wird nicht in Geschäften verkauft.

Håkan Magnusson, Chief Executive Officer von Myrkl, sagte, das Nahrungsergänzungsmittel sei ein „bahnbrechendes Produkt“, das den Trinkern „am nächsten Tag das beste Gefühl geben wird“.

Myrkl, das vor dem Trinken eingenommen wird, baut Alkohol im Darm ab, bevor er die Leber erreicht. Versuche zeigten, dass diejenigen, die zwei Pillen einnahmen und zwei Gläser Wein tranken, eine Stunde später 70 Prozent weniger Alkohol im Blut hatten als diejenigen, die ihn nicht einnahmen

Myrkl, das vor dem Trinken eingenommen wird, baut Alkohol im Darm ab, bevor er die Leber erreicht. Versuche zeigten, dass diejenigen, die zwei Pillen einnahmen und zwei Gläser Wein tranken, eine Stunde später 70 Prozent weniger Alkohol im Blut hatten als diejenigen, die ihn nicht einnahmen

Alkohol wird von der Leber zu Acetaldehyd abgebaut, das dann im Körper die Verbindung Essigsäure produziert. Es wird angenommen, dass dies hinter den verräterischen Katersymptomen steckt. Myrkl behauptet jedoch, in diesen Prozess einzugreifen

Alkohol wird von der Leber zu Acetaldehyd abgebaut, das dann im Körper die Verbindung Essigsäure produziert. Es wird angenommen, dass dies hinter den verräterischen Katersymptomen steckt. Myrkl behauptet jedoch, in diesen Prozess einzugreifen

WIE FUNKTIONIERT DIE KATERPILLE MYRKL?

Alkohol wird von der Leber zu Acetaldehyd abgebaut, das dann im Körper die Verbindung Essigsäure produziert.

Es wird angenommen, dass dies hinter den verräterischen Katersymptomen steckt.

Myrkl behauptet jedoch, in diesen Prozess einzugreifen.

Es enthält die Bakterien Bacillus Coagulans und Bacillus Subtilis sowie die Aminosäure L-Cystein, die Alkohol in Wasser und Kohlendioxid spalten.

Das bedeutet, dass die Leber kaum Acetaldehyd und Essigsäure produziert.

Die Pillen enthalten auch Vitamin B12, von dem das Unternehmen behauptet, dass es den Benutzern ein „erfrischtes Gefühl“ verleiht.

Zwei Myrkl-Pillen müssen zwei Stunden vor dem Trinken eingenommen werden. Es baut dann bis zu 12 Stunden lang Alkohol ab.

Die Ergänzung wurde vom schwedischen Medizinunternehmen De Faire Medical (DFM) erstellt.

Alle Inhaltsstoffe sind von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und der US-amerikanischen Food Drug Administration zugelassen und als sicher anerkannt.

Es kann jedoch sein, dass Trinker nicht völlig frei von Kater bleiben, da auch andere Mechanismen an Kater beteiligt sind.

Dehydrierung, niedriger Blutzucker – aufgrund von Alkohol, der dazu führt, dass Zucker im Urin verloren geht – und Methanol, ein weiteres Fermentationsprodukt, das in alkoholischen Getränken vorkommt, tragen ebenfalls dazu bei, dass man sich nach zu viel Alkohol unwohl fühlt.

Anzeige

Alkohol wird von der Leber zu Acetaldehyd abgebaut, das dann im Körper die Verbindung Essigsäure produziert.

Es wird angenommen, dass dies hinter den verräterischen Katersymptomen steckt.

Myrkl behauptet jedoch, in diesen Prozess einzugreifen.

Es enthält die Bakterien Bacillus Coagulans und Bacillus Subtilis sowie die Aminosäure L-Cystein, die Alkohol in Wasser und Kohlendioxid spalten.

Das bedeutet, dass die Leber kaum Acetaldehyd und Essigsäure produziert.

Die Pillen enthalten auch Vitamin B12, von dem das Unternehmen behauptet, dass es den Benutzern ein „erfrischtes Gefühl“ verleiht.

Zwei Myrkl-Pillen müssen mindestens zwei Stunden vor dem Trinken eingenommen werden.

Das Nahrungsergänzungsmittel – ursprünglich in den 1990er Jahren entwickelt und in den letzten drei Jahrzehnten „perfektioniert“ – wurde von De Faire Medical (DFM) entwickelt.

Alle Inhaltsstoffe sind von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und der US-amerikanischen Food Drug Administration zugelassen und als sicher anerkannt.

Es kann jedoch sein, dass Trinker nicht völlig frei von Kater bleiben, da auch andere Mechanismen an der Entstehung von Kater beteiligt sind.

Dehydrierung, niedriger Blutzucker – aufgrund von Alkohol, der dazu führt, dass Zucker im Urin verloren geht – und Methanol, ein weiteres Fermentationsprodukt, das in alkoholischen Getränken vorkommt, tragen ebenfalls dazu bei, dass man sich nach zu viel Alkohol unwohl fühlt.

Mediziner sagen, dass diejenigen, die die Pille nehmen, immer noch „etwas Fröhlichkeit“ vom Alkohol bekommen, wenn sie die Pille nehmen.

Aber wenn sie planen, sich zu betrinken, dauert es länger – was die Briten dazu zwingt, mehr für Getränke auszugeben.

Herr Magnusson sagte: „Zum ersten Mal in der Geschichte wurde nachgewiesen, dass ein Verbraucherprodukt Alkohol effektiv und schnell abbaut, und wir freuen uns sehr, dieses bahnbrechende Produkt im Vereinigten Königreich und auf den meisten europäischen Märkten auf den Markt zu bringen.

Andere Tablets, die angeblich helfen, den Kater loszuwerden, sind verfügbar. Aber diese sind normalerweise nur voller Vitamine und es wurde nicht nachgewiesen, dass sie den Alkoholspiegel im Blut senken.

Herr Magnusson fügte hinzu: „Moderates Trinken in Gesellschaft ist ein großer Teil der britischen Kultur, und die Mehrheit der Briten macht sich jede Woche auf den Weg, um gemeinsam ein paar Drinks zu genießen.

„Myrkls Ziel ist es daher, jenen regelmäßigen moderaten Trinkern zu helfen, am nächsten Tag mit einem guten Gefühl aufzuwachen, egal ob es sich um einen vielbeschäftigten Berufstätigen, junge Eltern oder Senioren handelt, die ein aktives soziales Leben aufrechterhalten möchten.“

„Die unabhängigen klinischen Studien belegen, wie stark dieses Produkt beim Abbau von Alkohol ist.

„Obwohl Myrkl in keiner Weise als Entschuldigung dafür gedacht ist, über die NHS-Richtlinien hinaus zu trinken, sind wir wirklich davon überzeugt, dass Myrkl ein bahnbrechendes Produkt für diese regelmäßigen moderaten Trinker ist, und wir können es kaum erwarten, dass die britische Öffentlichkeit es ausprobieren wird. ‚

Der NHS empfiehlt Erwachsenen, nicht mehr als 14 Einheiten Alkohol pro Woche zu trinken, verteilt auf drei oder mehr Tage. Dies entspricht sechs mittelgroßen Gläsern Wein oder sechs Pints ​​Bier.

Dr. Dawn Harper, am besten bekannt für die TV-Show Embarrassing Bodies, sagte, dass diejenigen, die die Pille nehmen, immer noch „eine gewisse Absorption und etwas von dieser Fröhlichkeit bekommen, die Sie beim Trinken von Alkohol erleben“.

Aber sie sagte, das Produkt sei nichts für eine Person, die übermäßig trinken möchte.

Dr. Harper fügte hinzu: „Wenn Sie ausgehen und sich betrinken wollen, würde Myrkl einfach bedeuten, dass Sie viel länger brauchen und viel mehr kosten würden. Wo ich sehe, dass Myrkl relevant sein könnte, ist für die große Zahl mäßiger Trinker in Großbritannien.‘

TRINKEN SIE ZU VIEL ALKOHOL? DIE 10 FRAGEN, DIE IHR RISIKO ENTDECKEN

Ein von Medizinern weit verbreitetes Screening-Tool ist der AUDIT (Alcohol Use Disorders Identification Tests). Der in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation entwickelte 10-Fragen-Test gilt als Goldstandard, um festzustellen, ob jemand Probleme mit Alkoholmissbrauch hat.

Der Test wurde hier mit Genehmigung der WHO reproduziert.

Um es zu vervollständigen, beantworten Sie jede Frage und notieren Sie die entsprechende Punktzahl.

1646509499 476 Warnung an Trinker mittleren Alters dass nur ein Glas Wein Katerpille wird HEUTE in Großbritannien verkauft: £ 1-a-Pop-Tablette hinterlässt Säufer am nächsten Tag ein „frisches Gefühl“ (stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie einnehmen, BEVOR Sie mit dem Trinken beginnen)

1646509499 861 Warnung an Trinker mittleren Alters dass nur ein Glas Wein Katerpille wird HEUTE in Großbritannien verkauft: £ 1-a-Pop-Tablette hinterlässt Säufer am nächsten Tag ein „frisches Gefühl“ (stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie einnehmen, BEVOR Sie mit dem Trinken beginnen)

IHR ERGEBNIS:

0-7: Sie befinden sich im vernünftigen Trinkbereich und haben ein geringes Risiko für alkoholbedingte Probleme.

Über 8: Weisen Sie auf schädliches oder gefährliches Trinken hin.

8-15: Mittleres Risiko. Das Trinken auf Ihrem derzeitigen Niveau setzt Sie dem Risiko aus, Probleme mit Ihrer Gesundheit und Ihrem Leben im Allgemeinen zu entwickeln, wie z. B. Arbeit und Beziehungen. Erwägen Sie eine Reduzierung (siehe unten für Tipps).

16-19: Höheres Risiko von Komplikationen durch Alkohol. Auf dieser Ebene kann es schwierig sein, sich selbst zu reduzieren, da Sie möglicherweise abhängig sind und möglicherweise professionelle Hilfe von Ihrem Hausarzt und / oder einem Berater benötigen.

20 und älter: Mögliche Abhängigkeit. Ihr Alkoholkonsum bereitet Ihnen bereits Probleme, und Sie könnten sehr wohl abhängig sein. Sie sollten auf jeden Fall in Betracht ziehen, schrittweise aufzuhören oder zumindest Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren. Sie sollten professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um den Grad Ihrer Abhängigkeit und den sichersten Weg zum Alkoholentzug festzustellen.

Bei schwerer Abhängigkeit kann ein medizinisch unterstützter Entzug oder eine Entgiftung in einem Krankenhaus oder einer Spezialklinik erforderlich sein. Dies ist auf die Wahrscheinlichkeit schwerer Alkoholentzugssymptome in den ersten 48 Stunden zurückzuführen, die eine fachärztliche Behandlung erfordern.

Anzeige

.

Quelle: Dailymail UK


Unsere Beiträge kommen von Autoren der Universitäten und Forschungszentren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"