Schilddrüse

Bromidvergiftung kann die Ursache für Ihre Kopfschmerzen, schlechte Laune und Schilddrüsenprobleme sein!

Die Symptome einer Bromidvergiftung

Eine Bromidvergiftung kann Sie mit dunklen Gedanken, Depressionen, Gehirnnebel und allgemeiner Mattigkeit in eine schlechte mentale Lage versetzen. Tun wir das nicht alle von Zeit zu Zeit? Bevor Sie zu Tonika, Adaptogenen, Immunboostern und Smart Drinks greifen, lassen Sie uns einige der anderen Symptome einer Bromidvergiftung in den Griff bekommen. Die neurologische Entwicklung wird durch Bromid beeinträchtigt, da es die Jodrezeptoren dominiert und Verhaltensprobleme wie Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen, (ADS und ADHS) Schizophrenie und unerklärliche Kopfschmerzen verursacht.

Wir behandeln diese Symptome mit Rtalin, Schmerzmitteln und bewusstseinsverändernden Medikamenten und teuren Nahrungsergänzungsmitteln aus der obersten Schublade. Aber erkennen wir die zugrunde liegenden ursächlichen Faktoren? Zusammen mit einem beeinträchtigten emotionalen und intellektuellen Status quo kann eine Bromidvergiftung bei Erwachsenen zu Akne, Mundgeschwüren und einem schlechten metallischen Geschmack im Mund führen. Jodmangel schleicht sich auch direkt proportional zur Bromidtoxizität ein. Da Fluorid auch Jod verdrängt, verschlimmern moderne “hygienische” Mundspülungen es nur.

Bromidvergiftung und Schilddrüsenprobleme

Erhöhte Bromidspiegel wurden mit jeder Schilddrüsenerkrankung in Verbindung gebracht, von einfacher Hypothyreose über Autoimmunerkrankungen bis hin zu Schilddrüsenkrebs. Der Bromidspiegel ist im Schilddrüsengewebe von Schilddrüsenkrebspatienten 50-mal höher. Inzwischen wissen wir alle, dass Jod etwas mit der Schilddrüsenfunktion zu tun hat und in vielen Fällen genügt ein wenig Jod, um eine Hypothyreose zu korrigieren. Aber Brom konkurriert mit Jod und gibt nicht so leicht auf! Autoimmunerkrankungen wie die Hashimoto- und Basedow-Krankheit werden aufflammen, wenn die dort ansässigen Jodreserven durch Bromid verdrängt wurden. Anfänglich wird das Hinzufügen von Jod zu der Gleichung die Sache noch verschlimmern, da es das Bromid in den Blutkreislauf befördert.

Die Schlacht der Halogene

Chlor, Fluorid, Bromid und Jod gehören zu einer Gruppe von Elementen, die wir Halogene nennen. Sie haben eine Hackordnung und Jod wird durch die anderen drei Halogene dieser Familie verdrängt. Wenn Chlor-, Fluorid- oder Bromidspiegel zu hoch sind, bemächtigen sie sich also der Jodrezeptoren. Wir erleben bekannte Symptome von Jodmangel, selbst wenn wir Seetang, Meeresfrüchte oder Lugols Jod auffüllen. Der Bromidbully stört unsere Jodreserven. Chlor und Fluorid wirken auf unsere Schilddrüse und verdrängen auch Jod. Wir filtern unser Wasser und verwenden fluoridfreie Mundhygieneprodukte, sättigen uns jedoch unwissentlich mit Bromid.

Woher kommt das Bromid?

Woher kommt Bromid? Brot! Der Stab des Lebens, nennen sie es. Vor 1960 wurde Jod als Teigverbesserer verwendet, dann aber durch Bromid ersetzt. Auf der Verpackung wird unter den Inhaltsstoffen kein Bromid aufgeführt. Alles, was Sie sehen, ist eine große, flauschige Scheibe Brot. Sie nehmen das Bromid auf und es konkurriert mit Ihren Jodreserven. Ein niedriger Jodstatus ist die Folge. Untersuchungsstudien zeigten, dass bei Verwendung von Bromid anstelle von Jod in der Backindustrie die Menschen zunehmend an Jodmangel litten. Ein Doppelschlag!

Andere Bromidquellen sind alle Körner, die mit dem Pestizid Methylbromid behandelt werden. Dazu gehören Mehlspeisen, Reis, Bohnen, Linsen und andere Hülsenfrüchte. Wir essen nicht gerne Rüsselkäfer, Schimmel, Pilze oder gruselige Krabbeltiere in unserem Essen, daher werden sie allzu oft mit Methylbromid gezapft und wir konsumieren es. Einige Länder weigern sich, solche Produkte zu importieren, aber Südafrika scheint im Moment ein Auge zuzudrücken und Toxine gegenüber “Goggas” vorzuziehen. Einige unserer Trockenfrüchte werden auch mit Bromid behandelt, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Wir atmen auch die bromreichen Dämpfe von Teppichen, Matratzen und anderen chemisch behandelten Haushaltsgegenständen ein.

Moderne “Medizin”- und Bromid-Impfstoffe

Wir wissen, dass durch Impfstoffe Quecksilbervergiftungen verursacht werden können, aber wer möchte sich mit Bromid impfen lassen? Während des Golfkriegs wurden Soldaten mit Bromid geimpft. Einige von ihnen wussten überhaupt nicht, was vor sich ging, geschweige denn den Grund für den Stoß. Emotional zerbrachen sie, bis die wahre Ursache aufgespürt wurde. Es war nicht so sehr ein kriegsbedingtes Trauma wie die Bromidvergiftung! Bromid, das in das System eindringt, wird als Brom in den Geweben und Fettzellen gespeichert und ist eine sehr gefährliche Substanz. Das Gegenmittel ist Jod, aber nicht ohne eine toxische Reaktion. Das Protokoll ist anspruchsvoll, denn das Bromid muss weggespült werden, sobald das Jod eingenommen wird.

Ein halber Löffel Salz lässt das Bromid verschwinden!

Die an emotionalen Problemen leidenden Golfkriegstruppen wurden von orthomolekularen Ärzten behandelt, die sie durch ein jodbasiertes Entgiftungsprotokoll führten. Zur Behandlung der Bromidvergiftung wurde ihnen eine überwachte Jod-Supplementierung verabreicht. Es wurde mit einer guten Prise Salz gejagt! Ja, Salz enthält Chlorid, ein weiteres Halogen, das Bromid ausstößt. Die Salzladetechnik ist die Idee von Dr. William Shevin. eine natürliche Form von Salz ist am besten zu verwenden. Für die Behandlung wurde ein halber Teelöffel Meersalz mit einer Tasse Wasser vermischt. Sobald durch die Einnahme der Joddosis eine Nebenwirkung festgestellt wurde, tranken sie die Mischung. (Mehr Salz zu essen funktioniert nicht gleich.)

Im Laufe der Zeit greift das Jod wieder an seinen eigenen Rezeptoren an und stellt die volle Funktionalität wieder her. Wir wissen nicht, wie Jod zu so vielen Aspekten unseres körperlichen und emotionalen Wohlbefindens beiträgt. Erst wenn wir es verlieren, bemerken wir, wie schrecklich wir uns sowohl emotional als auch physisch fühlen. Ein paar Tropfen des berühmten Lugolschen Jods werden die Punktzahl nicht ausgleichen, bis der Bromidfaktor angegangen wird. Also, nimm es mit einer Prise Salz!

Inspiriert von Sue Visser

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Behandlung von Akne mit Rizinusöl

17 Jahre Akne komplett unter Kontrolle

Die Akne-Heilung Schritt 1 – Das Nachtbad Nach nur 2 Monaten der Akne-Kur-Methode habe ich …

How to whitelist website on AdBlocker?