Behandlung von Akne mit Rizinusöl

Die Haut bekommen, die Sie wollen: Vermindern Sie Aknenarben

Schöne Haut wird mit Jugend, Gesundheit und Schönheit in Verbindung gebracht. Eines der häufigsten Hautprobleme sind die Narben, die von Akneanfällen hinterlassen werden. Bevor Sie jedoch den Krieg gegen Aknenarben beginnen, ist es wichtig, Ihren Feind zu kennen.

Sind das nur Schönheitsfehler?

Hyperpigmentierung ist oft das Endergebnis von Akneausbrüchen; das sind im Grunde rötliche oder bräunliche Flecken, die nach zwei oder drei Monaten verschwinden würden. Obwohl sie technisch gesehen keine Narben hinterlassen, sind diese Stellen genauso lästig und unattraktiv. Hyperpigmentierungen können mit verschiedenen Hautprodukten behandelt werden, damit sie schneller verschwinden. Peelings und Peelings sind ideale Behandlungsoptionen, da sie Aknenarben vermindern. Sie entfernen alte Hautzellen, um neue und makellose Haut freizulegen.

Schauen Sie sich die Wirkstoffe an, die auf der Verpackung Ihrer Hautprodukte aufgeführt sind. Salicylsäure, Glykolsäure und Hydrocortison werden zur Entfernung von Akneunreinheiten dringend empfohlen. Diese Inhaltsstoffe vermindern Aknenarben und verhindern auch zukünftige Ausbrüche.

Handelt es sich um starke Narben?

Aknenarben sind bleibende Dellen in der Haut. Dies können flache Vertiefungen, erhabene Erhebungen oder tiefe Krater sein. Diese Narben sind schwieriger zu behandeln, da einfache Peelings gegen sie praktisch wirkungslos sind.

Laser ist eine häufig empfohlene Behandlungsform. Es ist ein teures Verfahren und erfordert mehrere Termine. Bei einem professionellen Dermatologen verspricht dies jedoch sehr effektiv gegen tiefe Narben zu sein. Bei der Laserbehandlung wird vernarbte Haut entfernt, damit neue Haut wachsen kann.

Dermabrasion ist ein ästhetisches medizinisches Verfahren, bei dem eine Hautschicht durch Hochgeschwindigkeitsreibung entfernt wird. Dieser Prozess kann Aknenarben verringern, kann aber auch erhebliche Schmerzen verursachen, so dass häufig ein topisches Anästhetikum verwendet wird. Auch hier ist es wichtig, professionelle und hochkompetente Dermatologen zu wählen, da verpatzte Dermabrasionsbehandlungen Ihre Narben verschlimmern können.

Wie lange muss ich warten?

Dies hängt von der Schwere Ihrer Narben und der Behandlungsmethode ab. Es kann 1 Woche oder 4 Monate dauern, um Aknenarben zu verringern. Wenn Sie Akne zusammen mit Aknenarben haben, besteht der erste Schritt darin, vorhandene Ausbrüche zu beseitigen, und dies dauert 4-11 Wochen.

Wie vermeide ich Narbenbildung von vornherein?

Lassen Sie Ihre Akne allein. Drücken oder pflücken Sie sie nicht, da dies Bakterien tiefer in die Haut schiebt, wo sie mehr Zellen schädigt. Das Abtupfen von Akne dreimal pro Woche mit einem topischen Antibiotikum ist eine gute Möglichkeit, die Möglichkeit von Narben zu minimieren. Suchen Sie nach Produkten mit Bacitracin und Neomycin, dies sind starke Verbindungen, die das Bakterienwachstum sofort hemmen und eliminieren.

Inspiriert von Dan Licamara

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

3 Tipps zum Entfernen trockener Haut aufgrund von Ekzemen

Ist Ringelblume ein sicheres Hausmittel? Wie Sie Ringelblume sicher als Heilkraut und Hausmittel verwenden können

Calendula oder Ringelblume, eine unserer beliebtesten Gartenpflanzen, hat einige großartige heilende Eigenschaften. Calendula wird in …

How to whitelist website on AdBlocker?