Behandlung von Akne mit Rizinusöl

Geschichte der Aknebehandlung

In den USA leiden 80 Prozent der Menschen zwischen der Pubertät und dem mittleren Alter an Akne. Obwohl der Zustand nicht lebensbedrohlich ist, kann er für die Leidenden Peinlichkeit und emotionalen Stress verursachen. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Geschichte der Aknebehandlung werfen und sehen, wo wir jetzt sind, um diese unangenehme Beule auf dem Weg zu beseitigen, den die meisten von uns auf dem Weg zum Erwachsenen haben.

 

Geschichte der Aknebehandlung:

 

Der Begriff Akne stammt aus dem Griechischen und bedeutet Hautausschlag. In Griechenland wurde ein pflanzliches Akne-Medikament verschrieben.

 

Im antiken Rom wurde Akne mit heißen Mineralbädern behandelt. Römische Ärzte bevorzugten Medikamente, deren Hauptbestandteile von Tieren stammten.

 

Eine Zutat, auf die sich beide Kulturen einig waren, war Honig. Griechen und Römer waren sich einig, dass Akne durch den Beginn der Adoleszenz ausgelöst wurde.

 

Die alten Ägypter verwendeten Zaubersprüche und Zaubersprüche bei den Pharaonen, die an Akne litten.

 

3. Jahrhundert

Während dieser Zeit glaubte man, dass Pickel durch Lügen verursacht wurden. Die Behandlung harter Läsionen war ein Seifenmittel.

 

14. Jahrhundert

Die Empfehlung war, scharfe Speisen und starke Getränke zu vermeiden. Angesehene Behörden der Ära erkannten, dass der Zustand manchmal durch die Ernährung einer Person verschlimmert wurde.

 

19. Jahrhundert

Dermatologen des 19. Jahrhunderts verwendeten Schwefel bei der Behandlung von Akne, um die Haut zu trocknen und zu peelen. Die Väter der modernen Dermatologie, William und Bateman, behandelten Akne mit lokalen Mitteln.

 

1920er Jahre – Benzoylperoxid, das Bakterien abtötet, wurde zu einem beliebten Heilmittel in der Geschichte der Aknebehandlung.

 

1930er – Akne wurde oft als „Keuschheitspickel“ bezeichnet, weil die Leute dachten, Jungfrauen seien von Akne befallen, weil sie nicht in der Lage waren, Giftstoffe aus ihrem Körper zu entfernen. Zur Behandlung wurden Abführmittel und Bestrahlung eingesetzt.

 

1950er – Antibiotika wurden bei der Behandlung von Akne erfolgreich, nachdem sie hauptsächlich aufgrund der entzündungshemmenden Wirkung von Tetracyclin entdeckt wurden.

 

1960er – ‚Retin A‘ wurde entdeckt, um den Kampf gegen Akne zu fördern.

 

1980er – ‚Accutane‘ wurde in den Vereinigten Staaten eingeführt und später als verantwortlich für Geburtsfehler festgestellt, wenn es während der Schwangerschaft eingenommen wurde. Accutane ist eine Form von Vitamin A, die die von den Talgdrüsen der Haut freigesetzte Ölmenge reduziert und die Hautverjüngung fördert, sollte jedoch niemals während der Schwangerschaft verwendet werden.

 

1990er – Die Laserbehandlung wurde verwendet, um Akne zu behandeln und die Haut von neuen und alten Narben zu befreien. Die Lasertherapie ist vorteilhaft für Menschen mit nodulärer und zystischer Akne.

 

2000er-Blau/Rot-Lichttherapie zusammen mit Lasertherapie zur Aknebehandlung entwickelt. Es funktioniert, indem es ein spezielles blaues Licht verwendet, um Akne zu verhindern und zu heilen. Das Licht kann an fast jedem Körperteil des Patienten verwendet werden.

 

Zukünftige Behandlungen

Wissenschaftler testen einen Impfstoff gegen entzündliche Akne. Ziel ist es, in Zukunft eine Bakterientherapie zu entwickeln, um das Problem der Antibiotika-Langzeitanwendung zu überwinden, das Bakterienresistenz aufbaut.

 

Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Akne nicht durch Schmutz verursacht wird. Zu häufiges Schrubben der Haut kann die Sache noch verschlimmern. Es ist bekannt, dass die Hormone während der Pubertät bei beiden Geschlechtern ansteigen und während der Menstruation weiter schwanken, wodurch die Talgdrüsen überaktiv werden. Genetik spielt auch eine Rolle, ob eine Person an Akne leidet.

 

Wie Sie sehen, sind Sie mit Akne nicht allein. Im Laufe der Geschichte der Aknebehandlung haben sich Könige bis Pharaonen diesem Schuldigen gestellt und gewonnen. Bei den großartigen Behandlungen müssen Sie nicht verzweifeln. Der Schlüssel ist, die Hautpflege zu finden, die für Sie am besten geeignet ist.

Inspiriert von Ray Blake

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Behandlung von Akne mit Rizinusöl

Akne-Rosacea-Behandlung – Behandeln Sie Rosacea mit dieser wirksamen Paste

Wenn Sie keinen Cent mehr für eine Akne-Rosacea-Behandlung ausgeben möchten, ist dies möglicherweise der wichtigste …