Behandlung von Akne mit Rizinusöl

Vaginale Pickel – So behandeln und erkennen Sie, ob es sich bei Ihrer Vaginalakne um Herpes oder Genitalwarzen handelt

Haben Sie einen vaginalen Pickel entdeckt oder gespürt und waren geschockt, weil Sie nie geglaubt haben, dass es so etwas gibt? gut gibt es und seien Sie nicht schockiert. Abgesehen davon, dass der übliche verschwitzte Schritt und enge Kleidung ein paar wahrscheinliche Gründe für Pickel sind, gibt es natürlich die schwerwiegenderen Ursachen, bei denen ein Arzt benötigt wird.

Um vaginale Akne zu verhindern, müssen die Vagina und die Umgebung atmen können. Das Ersticken der Minnie fördert nur Schweiß, Reizung und Geruch. Ein Makel, der rot, erhaben und mit einer weißen Spitze erscheint, wird von Natur aus als Pickel eingestuft, und warum sollte es nicht so sein, denn so sehen Pickel nicht aus, aber es könnte ein Symptom für eine andere Infektion wie Genitalwarzen, Herpes sein oder eine Entzündung der Haarfollikel. Menschen neigen dazu, Pickel nur mit dem Gesicht zu verbinden, was die Vagina als einen seltsamen Ort erscheinen lässt, um sie zu bekommen, aber wo immer Sie Poren haben, können Pickel auftreten.

(Pickel sind normalerweise 1 bis 3 Millimeter groß und mit Eiter oder Talgdrüsen gefüllt – in der Vagina können sie größer sein und als “Einschlusszysten” bezeichnet werden. Wenn sie winzig, reichlich und mit klarer Flüssigkeit gefüllt sind, werden sie “Bläschen” genannt und diese können HSV sein, (Herpes) typischerweise wund und stechend, aber selten juckend.)

Wenn Sie denken, dass Sie ein oder zwei oder sogar drei vaginale Pickel haben, machen Sie sich keine Sorgen, sie sind nicht lebensbedrohlich und behandelbar.

Eine verstopfte Talgdrüse, die infiziert ist, kann Pickel sowie ein eingewachsenes Haar verursachen, und so verlockend es auch ist, eine Stelle zu drücken, die auf eine dieser beiden Ursachen zurückzuführen ist, Sie dürfen es nicht tun. Wenn du den Pickel bereits angegriffen oder geplatzt hast, reinige den Bereich, um ihn frei von Bakterien zu halten.

Die Symptome einiger sexuell übertragbarer Krankheiten bringen Pickel. Wenn Sie sicher sind, dass eine sexuell übertragbare Infektion nicht die Ursache der vaginalen Akne ist, ähnelt die Behandlung der Entfernung von Pickeln aus dem Gesicht.

Eine häufige Ursache für Pickel, die Sie wahrscheinlich kennen, wenn Sie regelmäßig an Akne leiden und nach einer Heilung suchen, ist die Bildung von Hautzellen, Schmutz und überschüssiges Öl, das die Poren verstopft. Mit einfachen Techniken können Sie Pickel behandeln, die durch energiegeladene Talgdrüsen, Bakterien in den Poren oder hormonelle Schwankungen verursacht werden, wenn also keine Infektion im Spiel ist. Vaginalgewebe ist sehr empfindlich, also denken Sie daran, wenn Sie sich ohne die Hilfe eines Arztes selbst versorgen.

1. Stoppen Sie schädliche Bakterien in ihren Spuren, indem Sie den Vaginalbereich weniger feucht und klamm halten. Obwohl die Vagina ein selbstreinigendes Organ ist, geben Sie ihr mit warmem Wasser einen zusätzlichen Schub für Frische. Normalerweise wird antibakterielle Seife verwendet, aber einige können schwerwiegend sein. Probieren Sie also Reinigungsprodukte ohne Duftstoffe für Frauen aus.

2. Wenn die Haut um die Vagina herum juckt und rot wird – erwägen Sie, das Waschpulver oder die Seife zu wechseln, da beides bei empfindlicher Haut zu Reizungen führen kann.

3. Durch das Zusammendrücken von Pickeln können Narben und Infektionen auftreten. Wenn sich Eiter ausbreitet, kann eine neue Akne beginnen. Versuchen Sie, die Pickel mit einer heißen Kompresse zu behandeln, die nicht so heiß ist, dass sie die Haut verbrennt. Legen Sie die Kompresse über den Pickel, um die Haut zu erweichen. Dies lindert Schmerzen und drängt den Pickel zum Platzen. Die National Institutes of Health empfehlen dies bei Pickeln, die durch Follikulitis oder einer Entzündung des Haarfollikels verursacht werden.

Ein weiteres beliebtes Heilmittel ist das Sitzbad mit Bittersalz. Dies beruhigt und reinigt nicht nur, sondern trägt auch dazu bei, die Trockenheit in der Region zu erhalten. Fügen Sie eine halbe bis eine Tasse Bittersalz zu 3 bis 4 Zoll Badewasser hinzu.

Wenn das Problem nicht behoben werden kann, gehen Sie zu Ihrem Hausarzt. Einige Ärzte werden orale Medikamente, Antibiotika und sogar Geburtenkontrolle verschreiben, um hormonelle Veränderungen zu regulieren. Es ist unwahrscheinlich, dass topische Salben aufgrund der Empfindlichkeit in der Region verabreicht werden. Allerdings hängt es davon ab, was der Arzt für die beste Vorgehensweise zur Behandlung der vaginalen Pickel hält.

Inspiriert von Kacy Carr

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

3 Tipps zum Entfernen trockener Haut aufgrund von Ekzemen

Kräuter – Das alternative Heilmittel gegen Akne, Pickel, Ekzeme, Pickel und viele Hautprobleme

Für diejenigen unter uns, die das Natürliche, Bewährte und Getreue des “Fast Food” des modernen …

How to whitelist website on AdBlocker?