Asthma

Holen Sie sich Asthma-Linderung durch Hausmittel

Wie fühlt es sich an, ein Asthma-Opfer zu sein? Wirklich, das Leben eines Asthmatikers ist nichts weniger als ein Käfigvogel, der nicht richtig atmen kann, der nicht mit voller Freiheit fliegen kann. So viele Zustände fangen Sie ein, wenn Sie Asthma haben.

Asthma ist eine Atemwegserkrankung, bei der Ihre Atemwege durch chronische Lungenentzündungen beeinträchtigt werden. Allein in den USA sind fast 7% der Gesamtbevölkerung von Asthma betroffen. Dies führt zu Schmerzen und Missmut in den Atemwegen des Patienten, was das Ausatmen ziemlich schwierig macht. Ein anderer Name für Asthma ist Obstruktive Lungenerkrankung und medizinisch ist es als chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder COPD bekannt.

Aber es gibt einen Seufzer der Erleichterung für die Asthmatiker, da die junge Generation von heute begonnen hat, sich bei der Heilung von Krankheiten auf die Natur zu verlassen. Hausmittel gegen Asthma sind eine sicherere und wirksamere Quelle zur Linderung. Für Asthmapatienten ist es wichtig, einige mögliche Hausmittel gegen Asthmaanfälle griffbereit zu halten, um mit einem solchen Notfall fertig zu werden. Und auch ohne auf die Medikamente angewiesen zu sein, die keine dauerhafte Linderung bringen und nicht frei von Nebenwirkungen sind. Okay, wir sind überhaupt nicht hier, um die Medikamente zu verurteilen. In einigen Situationen wirken nur Medikamente, aber zumindest wenn wir ohne sie überleben können, sollten wir sie vermeiden und uns für die natürlichen Heilmittel entscheiden.

Obwohl es zahlreiche Hausmittel gegen Asthma gibt, wird es manchmal etwas schwierig, das richtige für Sie zu finden. Also, hier sind die häufigsten, die möglicherweise nicht gegen Ihre Immunität reagieren, das heißt, hier sind einige allgemeine Hausmittel gegen Asthma, die keine Nebenwirkungen auf Ihre Gesundheit verursachen.

Natürliche Inhalationsmittel zur Linderung von Asthma

Um unerwartete Nebenwirkungen zu vermeiden, versuchen Sie, die rezeptfreien Inhalatoren durch natürliche Inhalationsmittel gegen Asthma zu ersetzen. Die gute Nachricht ist, dass Sie sie sehr einfach zu Hause zubereiten können. Wenn Sie beispielsweise an einem Asthmaanfall leiden, nehmen Sie einen Krug mit Honig direkt unter die Nase. Dies hilft dem Patienten wirklich, innerhalb weniger Minuten leicht zu atmen. Ist es nicht erstaunlich?

Ein anderes ist, Wasser mit Kümmel (Ajwain) oder ein paar Tropfen Wacholderöl zu kochen und den Dampf einzuatmen. Dies führt zu einer schnellen Linderung von Atembeschwerden.

Inspiriert von Vinnie K

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Asthma

Asthma – Haben Sie einen Plan?

Asthma betrifft eine große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt. Wenn man die Kosten …

How to whitelist website on AdBlocker?