Depression

ADHS unaufmerksam: Stiller ADHS-Subtyp – Was Sie wissen sollten

ADHS unaufmerksam ist eine der drei Unterarten von ADHS. Seine Manifestationen sind Vergesslichkeit, Aufschub, Unaufmerksamkeit, Konzentrationsschwäche, Lethargie und Trägheit. Kinder, die von dieser psychischen Störung betroffen sind, werden von Lehrern und Eltern im Allgemeinen als verantwortungslos, unreif, nachlässig und faul missverstanden. Dieser ADHS-Subtyp ist bei Mädchen häufiger als bei Jungen und wird normalerweise nicht diagnostiziert, da diejenigen, die ihn haben, weder in der Schule noch zu Hause stören. Infolgedessen haben Kinder, die die Störung haben und nicht diagnostiziert werden, ein höheres Risiko, die Schule abzubrechen oder in ihren schulischen Bemühungen zu scheitern.

Später im Leben werden diejenigen, die unaufmerksam an ADHS leiden, höchstwahrscheinlich Probleme haben, persönlich zufriedenstellende Beziehungen aufrechtzuerhalten und einen guten Job zu behalten. Das Aufwachsen mit negativer Etikettierung hat wahrscheinlich einen negativen Einfluss auf das Selbstwertgefühl von Kindern und könnte durchaus zur Entwicklung anderer psychischer Störungen wie (aber nicht beschränkt auf) Promiskuität, Angst und Depression führen. Die gute Nachricht ist, dass Menschen mit diesem ADHS-Subtyp ein geringeres Risiko haben, drogen- und alkoholabhängig zu werden und Probleme mit dem Gesetz zu haben, im Vergleich zu den anderen beiden ADHS-Subtypen, bei denen Verhaltensweisen mit hohem Risiko und Nervenkitzel sehr dominant sind.

ADHS unaufmerksam ist genetisch bedingt und 70 Prozent der Erkrankten haben auch Blutsverwandte mit der gleichen Erkrankung. Dieser Zustand ist auf das chemische Ungleichgewicht in den neuronalen Netzen zurückzuführen; Daher beeinflusst es die allgemeinen kognitiven Fähigkeiten und die exekutiven Funktionen des Gehirns. Dieser Zustand wird durch einen Standardfragebogen diagnostiziert, der Fragen zu Symptomen enthält, die Eltern und Lehrer beantworten müssen.

Die erste Interventionslinie ist die Verwendung von verschreibungspflichtigen ADHS-Medikamenten. Das Medikament bekämpft jedoch nur die Symptome, kann die Krankheit jedoch nie wirklich heilen. Die Wirkungen der Medikamente sind vorübergehend, und es gibt auch eine wachsende Besorgnis über die Nebenwirkungen, die durch den langfristigen Gebrauch von Medikamenten verursacht werden. Die Behinderung koexistiert normalerweise mit anderen Erkrankungen wie Depressionen, oppositionellem und trotzigem Verhalten, Angst und Depression und Verhaltensstörungen. Diejenigen, die gleichzeitig psychische Probleme haben, haben ein hohes Risiko für psychotische und suizidale Episoden, wenn sie ADHS-Medikamente einnehmen und daher eine ständige Überwachung benötigen. Einige Eltern greifen auf alternative Interventionen wie Meditation zurück; homöopathische Arzneimittel und ADHS-Diät, da sie dafür bekannt sind, die Symptome der Krankheit ohne Nebenwirkungen zu lindern.

Verhaltensmodifikationstechniken können auch dazu beitragen, ADHS unaufmerksam zu bewältigen. Es hilft viel, dem Kind einen Tagesplan zu geben, den es zu befolgen gilt, Regeln einzuhalten, ihm zu helfen, organisiert zu bleiben, gutes Benehmen zu belohnen und kurze, einfache und leichte Anweisungen zu geben. Es ist auch sehr wichtig, dass die Eltern eine gute Beziehung zum Lehrer aufbauen, um die Fortschritte des ADHS-unaufmerksamen Kindes in der Schule genau überwachen und zu Hause Nachuntersuchungen vornehmen zu können

Inspiriert von Alex D Wilson

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Depression

Wie man Binge Eating stoppt – Überwindung von zwanghaftem Überessen

Finden Sie heraus, wie Sie Essattacken oder zwanghaftes Überessen schnell und einfach stoppen können. Emotionales …

How to whitelist website on AdBlocker?