Depression

Worum geht es bei 5-HTP?

Es scheint, dass von Zeit zu Zeit ein neues Diätprodukt auf den Markt kommt, das den Menschen hilft, ihren Appetit zu kontrollieren und schnell Gewicht zu verlieren. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihre Diätprobleme mehr mit der Appetitkontrolle und der Stimmung als mit dem Energieniveau zu tun haben, kann Ihnen das Erlernen von 5-HTP möglicherweise helfen. Dies ist ein einzigartiges Diätprodukt, das seit langem als natürliches Antidepressivum verwendet wird und Ihnen möglicherweise dabei helfen kann, sich besser zu fühlen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren.

Was ist 5-HTP?

Dies ist ein ganz natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das die Serotoninaufnahme im Körper erhöhen kann und zu einer Reihe positiver Veränderungen für Sie führen kann. Zuallererst ist dieses Produkt in erster Linie als Appetitzügler bekannt, was bedeutet, dass Sie bei jeder Mahlzeit weniger hungrig sind und auch weniger wahrscheinlich zwischen den Mahlzeiten naschen. Dies hat jedoch auch die Fähigkeit, Depressionen, Stimmungsstörungen und Essattacken zu bekämpfen, die oft eine Folge von Depressionen sind.

Wie funktioniert das wirklich?

Dies ist eine ganz andere Art von Diätprodukt als alles, was Sie in der Vergangenheit versucht haben, da es Ihren Stoffwechsel nicht künstlich ankurbelt und Ihnen auch keine zusätzliche Energie liefert. Stattdessen werden Sie subtile Veränderungen Ihrer Stimmung, Ihres Schlaf- und Essverhaltens bemerken, die direkt auf die natürliche Verbindung in dieser Ergänzung zurückzuführen sind.

Dies ist im Wesentlichen eine Aminosäure, die als Vorläufer von Serotonin fungiert. Serotonin ist in hohem Maße für Stimmung und Schlaf verantwortlich, und indem Sie es in Ihrem System auf natürliche Weise erhöhen, werden Sie eine Verbesserung Ihrer Stimmung und Ihrer Schlaffähigkeit während der Nacht feststellen. Der zusätzliche Vorteil ist, dass es auch dazu dient, den Appetit zu reduzieren, insbesondere wenn es um Heißhunger auf zuckerhaltige Lebensmittel, Stärke oder Junkfood wie Pommes Frites, Burger und Pizza geht. Das Ergebnis ist, dass Sie aufgrund Ihrer gesunden Ernährung abnehmen und den Appetit reduzieren.

Können Sie eine 5-HTP-Überdosis bekommen?

Beachten Sie, dass 5-HTP und Alkohol sich nicht mischen und es auch nicht mit verschreibungspflichtigen Medikamenten wie Antidepressiva oder Anti-Angst-Produkten eingenommen werden sollte. Obwohl dies eine völlig natürliche Substanz ist, müssen Sie dennoch vorsichtig sein, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, und Sie sollten möglicherweise mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie dies versuchen. Mit anderen Worten, Sie müssen in einigen Fällen auf Wechselwirkungen mit 5-HTP-Medikamenten achten.

Wo kann man 5-HTP kaufen?

Im Moment ist es möglicherweise möglich, 5-HTP bei Walmart oder Ihrem lokalen Geschäft zu kaufen. Wenn Sie jedoch noch nie ein solches Produkt ausprobiert haben, möchten Sie möglicherweise eines mit einer Geld-zurück-Garantie kaufen. Allein aus diesem Grund sind die meisten Leute der Meinung, dass der Kauf dieses Produkts direkt von der offiziellen Website des Herstellers der beste Weg ist.

Ist dies das richtige Diätprodukt für Sie?

Natürlich sollten Sie neben der Einnahme dieses natürlichen Antidepressivums und Appetitzüglers auf Ihre Ernährung achten und aktiver werden, wenn Sie abnehmen möchten. Die meisten Menschen stellen fest, dass sie durch die tägliche Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels und eine vernünftige Ernährung in der Lage sind, relativ schnell Gewicht zu verlieren, ohne ihre Gesundheit zu gefährden. Die Tatsache, dass dies auch wirkt, ist ein natürlicher Appetitzügler und hilft beim Einschlafen, was bedeutet, dass es viele Aspekte Ihres Lebens positiv beeinflussen kann.

Inspiriert von Stacy Cooper

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Depression

Lester Levensons Ratschläge zu Depressionen und wie Sie sie stoppen können, bevor sie beginnen

Die Weltgesundheitsorganisation berichtet, dass alle 40 Sekunden jemand Selbstmord begeht. 800.000 Menschen nehmen sich das …