3 Tipps zum Entfernen trockener Haut aufgrund von Ekzemen

Funktionieren chinesische pflanzliche Heilmittel gegen Ekzeme?

Menschen sind heutzutage sehr interessiert an natürlichen Ekzemmitteln wie chinesischen Kräutern. Chinesische Kräuter werden seit langem zur Behandlung chronischer Hautkrankheiten eingesetzt. Die Verwendung chinesischer Kräuter ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), einem uralten System, das Krankheiten als Ungleichgewicht und Disharmonie im körpereigenen Energiesystem ansieht. Das Ziel chinesischer Kräuter ist es, die zugrunde liegende Disharmonie anzugehen und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Frage ist, ob chinesische pflanzliche Heilmittel bei der Behandlung von Ekzemen wirken und ob sie eine sichere Alternative zu herkömmlichen Behandlungen sind.

Wie wirken chinesische Kräuterheilmittel?

Die traditionelle chinesische Medizin basiert auf den Theorien von Yin und Yang und den fünf Elementen. Die Yin- und Yang-Theorie sieht alles in zwei entgegengesetzten Aspekten wie Kälte und Wärme, innerlich und äußerlich, Stille und Bewegung. Die fünf Elemente beziehen sich auf Wasser, Erde, Metall, Holz und Feuer. Jedes Element bezieht sich auf verschiedene innere Organe und auf verschiedene Geschmäcker. Die fünf Geschmacksrichtungen sind süß, sauer, bitter, salzig und scharf.

Kräuter werden danach ausgewählt, ob der Patient unter einem Ungleichgewicht von Yin oder Yang und den fünf Elementen leidet. Ein Arzt wird berücksichtigen, ob die Disharmonie heißer oder kalter Natur ist, ob es sich um eine innere oder äußere Krankheit handelt und welche Organe betroffen sind. Nur dann können sie die richtigen pflanzlichen Heilmittel auswählen, um das Problem zu behandeln.

Laut TCM ist das Ekzem auf verschiedene Faktoren zurückzuführen. Windhitze oder Windfeuchtigkeit dringt in den Körper ein und verursacht akuten Juckreiz und mit Flüssigkeit gefüllte Läsionen. Hitze im Blut führt zu sehr roter und geschwollener Haut, die sich im Sommer verschlimmert. Darauf kann Trockenheit folgen, die dazu führt, dass die Haut trocken und schuppig wird und im Winter oft schlimmer ist. Schließlich kann Yin mangelhaft werden und rote, trockene, rissige und juckende Haut verursachen, die nachts mit erhöhtem Durst und manchmal nächtlichem Schwitzen schlimmer ist.

Der Grund, warum Kinder anfälliger für Ekzeme sind, liegt darin, dass ihre inneren Organe nicht vollständig ausgebildet sind. In der Theorie der chinesischen Medizin bezieht sich das Metallelement auf die Lunge und die Lunge regiert die Haut. Wenn die Lungenenergie nicht stark ist, kann der Körper leicht von äußeren Faktoren wie Wind, Hitze und Feuchtigkeit befallen werden. Selbst wenn ihre Organe bei Erwachsenen stärker sind, können sie durch Faktoren wie extremen Stress und schlechte Ernährung beeinträchtigt werden.

Wie werden chinesische Kräuter verschrieben?

Chinesische pflanzliche Heilmittel zur Behandlung von Ekzemen wirken auf verschiedene Weise: Wärme abführen, Feuchtigkeit entfernen, Wind ausstoßen, Blut nähren und Trockenheit befeuchten. Sobald die Diagnose gestellt ist, wird die richtige Kräuterformel verschrieben.

Die traditionelle Art, chinesische Kräuter einzunehmen, besteht darin, eine Mischung aus getrockneten Kräutern zu kochen, um einen Tee zuzubereiten. Dies ist jedoch nicht immer praktisch oder schmackhaft und schmeckt oft bitter. Kräuter werden auch in Form von gefriergetrockneten Pulvern oder als Tinkturen verschrieben. Der einfachste und bequemste Weg, chinesische Kräutermedizin einzunehmen, ist die Form von Pillen. Patentformeln, die mehrere Kräuter und andere Inhaltsstoffe enthalten, werden üblicherweise verschrieben. Dies sind jedoch standardisierte Mittel, die nicht von Patient zu Patient angepasst werden können.

Wurde viel über chinesische Kräuter und Ekzeme geforscht?

Es wurden umfangreiche Forschungsarbeiten durchgeführt, die positive Ergebnisse für chinesische Kräuter bei der Behandlung von Ekzemen gezeigt haben. Symptome wie Juckreiz, Rötung und Entzündung sowie die Schlafqualität verbesserten sich. Eine Studie von Dr. David Atherton, einem Dermatologen am Great Ormond Street Hospital in Großbritannien, ergab, dass sich seine Ekzempatienten mit chinesischen Kräutern dramatisch besserten, obwohl sie nicht auf eine orthodoxe Behandlung angesprochen hatten.

Sind chinesische Kräuter sicher zu verwenden?

Insgesamt sind chinesische Kräuter sehr sicher zu verwenden, es ist jedoch bekannt, dass Nebenwirkungen auftreten. Arbeiten chinesische pflanzliche Heilmittel gegen Ekzeme? Chinesische Mediziner haben immer gewusst, dass chinesische Kräuter gut für Hauterkrankungen sind, und dies wurde durch Forschungen gestützt. Wenn sie von einem qualifizierten Arzt behandelt werden, sind chinesische pflanzliche Heilmittel gegen Ekzeme eine praktikable Alternative zu herkömmlichen Behandlungen.

Inspiriert von Vicky Massey

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

3 Tipps zum Entfernen trockener Haut aufgrund von Ekzemen

Was Sie über Ekzeme wissen sollten

Was ist ein Ekzem? Ekzeme, auch als atopische Dermatitis bekannt, sind ein ernstes Hautproblem, das …

How to whitelist website on AdBlocker?