Rückenschmerzen: Warum weiter leiden?

Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich

Die Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich ist erforderlich, da uns Schmerzen im unteren Rückenbereich mehr betreffen als jeder Unfall oder jede andere kurzfristige Krankheit. Obwohl eine Behandlung für Schmerzen im unteren Rückenbereich verfügbar ist, ist es wichtig, die Schmerzen in der Nähe zu verstehen und zu erkennen, um die beste Behandlung auszuwählen. Schmerzen im unteren Rückenbereich können jederzeit und während einer Aktivität auftreten, z. B. beim Autofahren, beim Pflücken schwerer Gegenstände, beim Spielen oder aufgrund eines Unfalls. Schmerzen im unteren Rückenbereich sind in Amerika so weit verbreitet, dass jedes Jahr mindestens 100 Millionen Arbeitstage verloren gehen und 15% der Krankenstände einer Person ausmachen. Das ist ziemlich viel! Wenn man nicht rechtzeitig eine Behandlung gegen Rückenschmerzen erhält, kann dies möglicherweise schädlicher werden.

Arten der Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich

Schmerzen im unteren Rückenbereich können nur behandelt werden, wenn Sie den Ursprung der Schmerzen identifiziert haben. Nachdem Sie den betroffenen Bereich identifiziert haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich, die im Allgemeinen von der Schwere der Schmerzen abhängen. Wenn Sie einen Muskel- oder Bandriss haben, wäre die Behandlung, die Sie benötigen würden, völlig anders und die beste Person, um sich für den Behandlungstyp zu entscheiden, wäre ein Wirbelsäulenspezialist. Eine der häufigsten Behandlungen für Schmerzen im unteren Rückenbereich ist Paracetamol. Es ist ein Schmerzmittel, das oral eingenommen wird. Dies wird Sie für kurze Zeit von Schmerzen befreien.

Wenn Sie jedoch weiterhin Schmerzen haben, werden möglicherweise andere orale Medikamente verschrieben, z. B. nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs).

Die sicherste Form der Behandlung sind jedoch korrekte Rückenübungen. Sie helfen nicht nur bei der Entspannung der Muskeln, sondern verbessern auch die Durchblutung. Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, ist es am besten, sich auf den Rücken zu legen. Legen Sie einige Kissen unter Ihre Knie und beugen Sie Ihre Knie. Dies entlastet Ihren Rücken von unnötigem Druck und Gewicht und bietet Ihnen die dringend benötigte Erleichterung. Es wurde nachgewiesen, dass Rückenübungen äußerst hilfreich sind, um akute Schmerzen im unteren Rückenbereich zu lindern. Dann gibt es ein Heizkissen, das weitaus effektiver als Eisbeutel ist und es Ihnen ermöglicht, schmerzhafte Muskelkrämpfe zu reduzieren und Ihre Bänder zu entspannen

Inspiriert von Paul D Osborne

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Rückenschmerzen: Warum weiter leiden?

Trainieren Sie Ihre Rückenschmerzen weg!

Laut der American Academy of Orthopaedic Surgeons werden 80 Prozent der Amerikaner irgendwann in ihrem …

How to whitelist website on AdBlocker?