Schilddrüse

Diagnose und Behandlung von Hypothyreose – Ist die Ernährung bei der Ausrottung der Hypothyreose wichtig?

Bedenken hinsichtlich der Diagnose und Behandlung von Hypothyreose

Hypothyreose ist auf dem Vormarsch. Dies ist zu einem großen Teil darauf zurückzuführen, dass die Lebenserwartung in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist, was zu einem höheren Anteil älterer Menschen in der Gesellschaft geführt hat. Hypothyreose ist bei älteren Menschen vorherrschend.

Die Bestätigung, dass ein Patient eine Hypothyreose hat, wird normalerweise durch Bluttests bestimmt. Derzeit leiden etwa drei Prozent der Bevölkerung an einer Hypothyreose.

Hypothyreose ist die Folge davon, dass die Schilddrüse nicht genügend Schilddrüsenhormone produziert.

Nach Informationen, die ursprünglich vom British Medical Journal (BMJ) bereitgestellt wurden, gibt es unter Ärzten der British Thyroid Association Bedenken, dass es eine erhebliche Anzahl von Patienten gibt, die falsch diagnostiziert wurden und eine unangemessene Behandlung mit Schilddrüsenhormonen erhielten.

Ungefähr ein Viertel der Bevölkerung des Vereinigten Königreichs lässt ihre Schilddrüsenfunktion jährlich überprüfen, daher ist das Problem möglicherweise enorm.

Dies trotz der Tatsache, dass das Royal College of Physicians kürzlich klare Leitlinien zur Diagnose und Behandlung von Patienten mit Verdacht auf eine primäre Hypothyreose veröffentlicht hat.

Die meisten Organe im Körper werden in irgendeiner Weise durch das Schilddrüsenhormon beeinflusst, so dass dies die Diagnose erschweren kann, da ein an Hypothyreose leidender Patient Symptome aufweisen kann, die den Symptomen anderer Krankheiten sehr ähnlich sind. Aus diesem Grund gibt es eine Reihe von Fällen, in denen eine Hypothyreose fehldiagnostiziert wurde und der Patient unter den schädlichen Auswirkungen einer übermäßigen Verschreibung von Schilddrüsenhormonen litt. Die andere Sorge ist natürlich, dass es aus diesem Grund möglicherweise andere ernsthafte Erkrankungen gibt, die dann völlig undiagnostiziert werden können.

Diese offensichtliche Verwirrung darüber, wie eine Hypothyreose von den Ärzten behandelt werden sollte, hat dazu geführt, dass eine Reihe von Patienten nach alternativen Behandlungsmethoden für ihre Erkrankung suchten. Sie sind zunehmend zurückhaltend, sich auf Medikamente wie Levothyroxin zu verlassen, die ihnen verschrieben werden, da sie Angst vor den möglichen Nebenwirkungen haben, die diese Art von Medikamenten auslösen können.

Gibt es eine realistische Alternative zu verschriebenen Medikamenten?

Obwohl die Mehrheit der Ärzte zögert, die Tatsache anzuerkennen, dass Ernährung und Lebensstil eine wichtige Rolle bei der Heilung von Hypothyreose spielen können. Das Essen der richtigen Lebensmittel und die richtige Bewegung können einen dramatischen Einfluss auf die Hypothyreose haben. Es ist nicht nur wichtig, richtig zu essen, sondern auch, wie und wann Sie essen.

Es ist daher zwingend erforderlich, dass Sie ein richtig strukturiertes Ernährungs- und Behandlungsprogramm einhalten. Es gibt viele Informationen, die zum Beispiel über die Ernährung gegeben werden, die irreführend sind und tatsächlich Ihrer Hypothyreose schaden könnten. Sie müssen einen richtig ausgearbeiteten Diät- und Behandlungsplan für Hypothyreose befolgen, der bekanntermaßen funktioniert, und Sie müssen eine Möglichkeit haben, Ihren Fortschritt zu überwachen.

Inspiriert von Graham Coupland

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Schilddrüse

Wie man Hypothyreose mit Kokosöl behandelt

Hypothyreose ist ein Zustand im Körper, der durch eine Verringerung des Schilddrüsenhormonspiegels verursacht wird. Die …

How to whitelist website on AdBlocker?