Schilddrüse

Hypothyreose-Tests

Hypothyreose-Tests Dazu gehören ein TSH (Thyroid Stimulating Panel), T4 (Thyroxin) und aT3 (Triiodothyronin). Eine Schilddrüsen-Palpationsuntersuchung umfasst auch das Fühlen oder Abtasten der Schilddrüse, um die Größe der Schilddrüse und die Gleichmäßigkeit zu überprüfen und um festzustellen, ob Knötchen vorhanden sind. Ein Sonogramm kann auch zu diagnostischen Zwecken durchgeführt werden, beispielsweise zum Erkennen von Knötchen, die bei der körperlichen Untersuchung möglicherweise nicht gefühlt wurden.

Die Regulation der Schilddrüse erfolgt über ein Rückkopplungssystem mit drei Regulationsmechanismen.

Hypothalamus-Thyrotropin-freisetzendes Hormon (TRH)

TRH stimuliert die Freisetzung von Schilddrüsen-stimulierendem Hormon (TSH)

Hypophyse →produziert TSH, das an die Schilddrüse gesendet wird

Schilddrüse → produziert T3 und T4, die der Hypophyse „negative Rückkopplung“ geben, um die Produktion von TSH entweder zu erhöhen oder zu verringern.

Erhöhte Spiegel an freien T3- und T4-Hormonen verringern also die TSH-Sekretion und verringerte Spiegel an freiem T3 und T4 verursachen wiederum eine erhöhte Sekretion des Schilddrüsen-stimulierenden Hormons.

Drei Arten von Hypothyreose

1. Primär– Das Versagen der Schilddrüse, Hormon abzuscheiden – tritt in 95% der Fälle auf

2. Sekundär– TSH-Sekretion versagt durch die Hypophyse

3. Tertiär– TRH-Sekretionsmangel durch den Hypothalamus

Primäre Hypothyreose-Schilddrüsentests-Labor

Serumfreies T4-normal 4-12 mg / dl – dieser Spiegel ist bei primärer Hypothyreose verringert.

TSH-normal0,5-5,0 mg / dl – dieser Spiegel ist bei primärer Hypothyreose erhöht.

T3 Aufnahme normal25-35% – dieser Wert liegt unter 25% der primären Hypothyreose.

Andere Tests

Der Serumcholesterinspiegel (200 oder weniger mg / dl) ist erhöht

Der Triglyceridspiegel (150 oder weniger mg / dl) ist ebenfalls erhöht

Eine Hämoglobin-primäre Hypothyreose kann eine Anämie verursachen, die eine Abnahme der Erythrozyten und / oder des Hämoglobins im Blut darstellt. Eine Anämie bei Hypothyreose tritt häufig aufgrund einer chronischen Erkrankung aufgrund einer verringerten Stimulation der Erythropoetin-Sekretion auf.

Siehe auch  Achtung, Diabetes kann Sehstörungen oder sogar Blindheit verursachen

Schilddrüsenultraschall

Die schmetterlingsförmige Drüse ist etwa 5 cm lang und 3 cm breit. Der Schilddrüsen-Ultraschalltest ist nicht invasiv und unterscheidet zwischen einer Zyste und einem soliden Tumor.

Zysten haben einen glatten Rand und Tumore (Adenome / Karzinome) sind feste oder gut abgegrenzte Bereiche. Bei Verdacht auf einen Tumor wird eine Biopsie durchgeführt.

Hashimoto-Schilddrüse

Hashimoto ist eine Autoimmunerkrankung und ein entzündlicher Prozess, der einen Kropf und schließlich eine Hypothyreose verursacht. Die Antikörper, die bei Hashimoto-Thyreoiditis erhöht sind, sind das Antithyroglubin und die antimikrosomalen Antikörper. Beide Antikörper müssen nicht erhöht werden, um Hashimotos nachzuweisen

Der Arzt kann verschiedene Tests durchführen, um ein genaues Bild davon zu erhalten, wie sich eine Schilddrüsenunterfunktion auf den Körper auswirkt.

Inspiriert von Jennifer W Matthews


Unsere Beiträge kommen von Autoren der Universitäten und Forschungszentren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblocker erkannt

Bitte schalten Sie den Adblocker aus. Wir finanzieren mit unaufdringlichen Bannern unsere Arbeit, damit Sie kostenlose Bildung erhalten.