Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Acid Reflux – Sollten Sie sich selbst diagnostizieren?

Es kann zwar beruhigend sein, sich anhand von Informationen, die Sie online gesammelt haben, selbst zu diagnostizieren, von Freunden oder einfach nur alten Büchern, aber es ist nicht immer der beste Weg. Sie müssen nicht bezahlen, um Ihren Arzt aufzusuchen, müssen nicht auf die Testergebnisse warten und wissen auch genau, was Sie tatsächlich krank macht.

Im Falle eines sauren Rückflusses ist jedoch keine Selbstdiagnose erforderlich, die überhaupt nicht zuverlässig ist. Wenn die Selbstdiagnose so einfach wäre, warum brauchen wir dann Ärzte? Es ist auch ein bisschen albern, wenn Ihr saurer Reflux nicht richtig diagnostiziert wird, da der Test so einfach ist. Gehen Sie nicht das Risiko ein, einige der schwerwiegenderen Komplikationen im Zusammenhang mit saurem Reflux zu entwickeln, da Sie sich einer einfachen Diagnose nur ungern unterziehen.

Der einfache Akt, zum Arzt zu gehen, hilft Ihnen, diesen Zustand mit absoluter Sicherheit zu diagnostizieren. GERD kann normalerweise ohne formale oder invasive Tests diagnostiziert werden. Der Arzt hört einfach zu, was Sie zu sagen haben, und berücksichtigt die Symptome, bevor er sich entscheidet. Dies ist normalerweise mehr als genug für eine korrekte Diagnose. Zu diesem Zeitpunkt kann ein Medikament verschrieben werden, um festzustellen, ob der saure Rückfluss auf das Medikament reagiert oder nicht.

Gibt es potenzielle Probleme mit diesem einfachen Ansatz? Möglicherweise ja. Dies sind die anderen Probleme, die GERD ähneln können, oder die Komplikationen, die durch sauren Rückfluss verursacht werden. Im ersten Fall konnte eine Erkrankung nur teilweise behandelt werden, aber wenn es Komplikationen gibt, ist das Ergebnis weitaus schwerwiegender. Das Medikament könnte so etwas wie ein Geschwür oder einen Barret-Ösophagus maskieren, der sich aufgrund von saurem Reflux entwickelt hat und jetzt stärkere Medikamente benötigt.

Wenn Sie oder der Arzt Zweifel haben, ist möglicherweise eine gründlichere Untersuchung erforderlich. Der Arzt muss möglicherweise Endoskope, Röntgenbilder und sogar Biopsien aus der Speiseröhre verwenden, um Ihren sauren Reflux vollständig zu diagnostizieren. Wenn es zu diesem Punkt kommt, denken Sie vielleicht: “Meine Zunge schmeckt nach Säure, natürlich habe ich sauren Rückfluss”, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Die Verfahren, die Sie möglicherweise für eine ordnungsgemäße Diagnose durchgeführt haben müssen, scheinen manchmal zu viel zu sein, aber viel besser, als wenn Sie das Problem jetzt richtig diagnostiziert und behandelt haben, als wenn der Zustand Ihren Körper dauerhaft schädigt.

Inspiriert von Niall Roche

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Ist es Sodbrennen oder ein Herzinfarkt?

Oft essen wir als Menschen nicht richtig. Wir werden Ihnen schnell sagen, welche Lebensmittel nicht …

How to whitelist website on AdBlocker?