Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Ein erstaunliches natürliches Sodbrennen-Heilmittelzentrum: Ihre Küche

Wissen Sie, welche Lebensmittel in Ihrer Küche tatsächlich als natürliches Sodbrennenmittel dienen können? Tatsächlich gibt es in den üblichen Lebensmitteln, die Sie bereits haben, erstaunlichere Heilmittel, als Sie sich vielleicht vorgestellt haben.

Bananen: Das Essen reifer Bananen kann Sodbrennen schnell stoppen. Niemand weiß wirklich warum, aber reife Bananen (nicht die mit der grünlichen Schale) wirken schnell, um die Magensäure zu neutralisieren. Unreife Bananen hingegen können tatsächlich Sodbrennen verursachen. Das Mischen der Banane in einen Smoothie oder das Herstellen von Bananenbrot aus ihnen scheint jedoch nicht zu helfen. Essen Sie die Banane also einfach so, wie sie ist.

Rohe Mandeln: Das Essen einiger roher Mandeln nach einer Mahlzeit kann das Sodbrennen stoppen, bevor es beginnt. Seien Sie ein guter Gastgeber oder eine gute Gastgeberin und geben Sie die Mandeln nach dem Abendessen weiter! Kauen Sie sie gut, da sie auf diese Weise besser zu funktionieren scheinen. Bewahren Sie einige für Notfälle in Ihrer Tasche oder Handtasche auf.

Äpfel sind bekannt für ihre Sodbrennen stoppenden Eigenschaften. Sie können einen Apfel in Scheiben schneiden und zu Ihrer Mahlzeit essen oder auf Reisen ganze Äpfel mitnehmen. Sie müssen nicht einen ganzen Apfel essen, ein paar Scheiben reichen aus. Galas sind eine gute Marke zum Ausprobieren.

Die andere Art, wie Äpfel hilfreich sind, ist natürlicher, biologischer Apfelwein. Dieses “Essigmittel” gibt es schon lange. Braggs Apfelwein ist wahrscheinlich die bekannteste Marke, aber auch normaler Essig oder andere Marken funktionieren. Wenn Sie Apfelessig als natürliches Mittel gegen Sodbrennen probieren möchten, beginnen Sie mit einem Teelöffel beim ersten Anzeichen von Sodbrennen. Es kann ein wenig brennen, wenn es nach unten geht, aber das Gefühl sollte in wenigen Sekunden nachlassen. Sie können den Essig auch mit Wasser mischen oder ihn mit etwas Honig in Tee mischen, um den Geschmack zu verringern. Dies hat auch bei vielen Menschen mit Gicht funktioniert.

Zitronen: Zitronensaft, so seltsam es auch scheinen mag, kann auch Ihrem Sodbrennen helfen. Zitronen sind sauer, wenn Sie sie essen, aber sie werden in Ihrem System alkalisch. Das Trinken von Wasser mit Zitrone zwischen den Mahlzeiten kann Ihr Sodbrennen tatsächlich beruhigen.

Der beste Weg, um festzustellen, welches dieser Lebensmittel das beste natürliche Heilmittel gegen Sodbrennen ist, besteht darin, sie auszuprobieren und zu sehen, wie sie in Ihrem System wirken. Es gibt viel mehr Lebensmittel, mit denen Sie Ihr Sodbrennen zähmen können. Die meisten von ihnen sind leicht in einem Lebensmittelgeschäft oder Naturkostladen zu finden. Lebensmittel wie getrocknete Papaya enthalten Enzyme, die bei der Verdauung von Fleisch helfen. Diese Arten von Nahrungsergänzungsmitteln lassen sich leicht in der Tasche oder im Portemonnaie tragen, sodass Sie nie ohne etwas auskommen, das Ihrem Sodbrennen hilft, wenn Sie es brauchen.

Inspiriert von Elizabeth Russel

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

19 besten Hausmittel gegen Säure

Lesen Sie diesen Artikel, um die besten Hausmittel gegen Säure zu kennen. Lassen Sie mich …

How to whitelist website on AdBlocker?