Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Lebensmittel für eine saure Reflux-Diät zu berücksichtigen

Dies ist ein allgemeiner Rat, wenn Sie eine saure Reflux-Diät einhalten möchten. Wenn Sie eine saure Reflux-Diät einhalten, wird es nicht empfohlen, große Mahlzeiten zu sich zu nehmen und kurz vor dem Schlafengehen zu essen. Sie sollten auch Fett und / oder scharfes Essen vermeiden. All diese Gewohnheiten können zu einer erhöhten Produktion von Magensäure führen, die in die Speiseröhre eindringen und diese schädigen kann. Dies gilt insbesondere dann, wenn die schließenden Muskeln nicht wie gewünscht funktionieren. Die Folge ist, dass Sie dauerhaft Sodbrennen haben.

Es gibt viele Lebensmittel zu berücksichtigen, wenn Sie über eine saure Reflux-Diät sprechen. Es gibt Lebensmittel, die vermieden werden sollten, Lebensmittel, die in Maßen konsumiert werden können, und Lebensmittel, die man definitiv haben kann. Der erste Abschnitt der Säure-Reflux-Diät befasst sich mit den Lebensmitteln, die vermieden werden sollen:

Obst – Zitrone, Orangensaft, Limonade, Cranberrysaft, Tomaten- und Grapefruitsaft

Gemüse – Kartoffelpüree, rohe Zwiebeln und Pommes Frites

Fleisch – Rinderhackfleisch oder Futter, Hühnernuggets, marmoriertes Lendenstück, Büffelflügel

Milchprodukte – Milchshake, Sauerrahm, Eiscreme und normaler Hüttenkäse

Getreide – Spaghetti mit Sauce und Makkaroni und Käse

Getränke – Wein, Schnaps, alle Kaffee, ob entkoffeiniert oder normal, alle Tee, ob entkoffeiniert oder normal

Fette / Öle – cremige Salatdressings, Öl- und Essigsalatdressing

Süßigkeiten / Desserts – Schokolade, Butterkekse, fettreiche Brownies, Donuts, gebratene Kartoffelchips und Mais-Chips

Die nächste Liste von Lebensmitteln gilt als sicheres Lebensmittel, wenn Sie eine saure Reflux-Diät einhalten:

Obst – frischer Apfel, getrockneter Apfel, Banane, Apfelsaft, Ananas, Papaya (diese helfen, Magensäure zu neutralisieren)

Gemüse – Karotten, Ofenkartoffeln, Brokkoli, Kohl, Erbsen, grüne Bohnen

Fleisch – extra mageres Rinderhackfleisch, hautlose Hühnerbrust, London Broil Steak, Fisch ohne Fettzusatz, Eiweiß, Eiersatz

Milchprodukte – Feta oder Ziegenkäse, fettfreie saure Sahne, fettfreier Frischkäse, fettarmer Sojakäse

Getreide – Maisbrot, Mehrkorn- oder Weißbrot, Graham Cracker, Kleie oder Haferflocken, Brezeln, brauner oder weißer Reis, Reiskuchen

Getränke – Mineralwasser

Fette / Öle – fettarme Salatsaucen

Süßigkeiten / Desserts – fettfreie Kekse, rotes Lakritz, Gummibärchen, gebackene Kartoffelchips

Die folgenden Lebensmittel sollten in Maßen konsumiert werden, wenn Sie eine saure Reflux-Diät einhalten:

Obst – säurearmer Orangensaft, Pfirsich, Apfelwein, Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, getrocknete Preiselbeeren, Trauben

Gemüse – Zwiebel, die gekocht wird, Knoblauch, Lauch, Frühlingszwiebeln, Sauerkraut

Fleisch – mageres Rinderhackfleisch, Rührei in Butter, Hühnersalat, Spiegeleier, Thunfischsalat, gebratener Fisch, Rind- oder Schweinefleisch-Hot Dogs, Schinken

Milchprodukte – Joghurt, gefrorener Joghurt, 2% oder Magermilch, fettarmer Hüttenkäse, Mozzarella-Käse, Cheddar-Käse

Getreide – Müsli, Knoblauchbrot, Muffin

Getränke – Alkoholfreier Wein, alkoholfreies Bier, Cola, Bier, Wurzelbier

Fette / Öle – Ketchup

Süßigkeiten / Desserts – fettarmer Keks

Dies ist keineswegs eine umfassende Liste der Lebensmittel, die Sie bei einer sauren Reflux-Diät konsumieren und vermeiden können, aber es ist ein Anfang. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Refluxkrankheit etwas unter Kontrolle ist, können Sie möglicherweise langsam ein Lebensmittel aus der verbotenen Liste hinzufügen, um zu sehen, wie Sie darauf reagieren werden. Wenn es Ihren sauren Rückfluss verschlimmert, dann wissen Sie, dass Sie dieses Essen für immer vermeiden sollten.

Inspiriert von Lee Dobbins

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Ist es Sodbrennen oder ein Herzinfarkt?

Oft essen wir als Menschen nicht richtig. Wir werden Ihnen schnell sagen, welche Lebensmittel nicht …

How to whitelist website on AdBlocker?