Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Nur wenige praktische Vorschläge zur Heilung des Sodbrennenproblems

Sodbrennen kann zu extremen Beschwerden führen, insbesondere wenn es über einen längeren Zeitraum anhält. Es wird noch ärgerlicher, wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie damit umgehen können. Im Folgenden haben wir versucht, Ihnen eine kurze Analyse der Ursachen und relevanten Abhilfemaßnahmen zu geben.

Symptome und Hauptursachen:

Parese ist ein häufiges Gesundheitsproblem, bei dem der Patient ein Brennen und ein leicht schmerzhaftes Gefühl im Oberkörperbereich verspürt. Unsere Brust ist das Hauptopfer aufgrund des Rückflusses von säurepeptischem Magensaft zwischen Rachen und Magen. Einfacher ausgedrückt ist es das Aufstoßen von Magensäure aus dem Körper, das hauptsächlich für das Brennen des Herzens verantwortlich ist.

In erster Linie wird davon ausgegangen, dass verschiedene Arten von Lebensmitteln, wie z. Zitrusfrüchte, würzig, fettig und gebraten verursachen es. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Essen essen, ist jedoch auch eine der Hauptursachen für Magenschmerzen. Wenn Sie das Essen nicht richtig kauen und in Eile essen, bleibt das Essen in Ihren Speiseröhren unverdaut und dies verursacht Sodbrennen. Sobald das Essen durch den Hals in den Bauch gelangt, hilft die im Magen vorhandene Säure, es aufzunehmen.

Normalerweise spürt das Opfer eines der folgenden Symptome.

  1. Ein stechender Schmerz hinter dem Brustbein, der normalerweise nach einer Mahlzeit auftritt. Man kann den Schmerz auch fühlen, wenn man den Körper beugt und flach liegt.
  2. Ein bitterer, saurer oder salziger Geschmack im Mund, gefolgt von einem brennenden Gefühl im Rachen.
  3. Anhaltender Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit in der Stimme.
  4. Probleme beim Schlucken und Essen.
  5. Gallenbildung im Hals
  6. Häufiges Rülpsen

Mögliche Abhilfemaßnahmen:

Um die Krankheit zu heilen, müssen Sie sich zunächst an Ihren Arzt wenden, um eine genaue Untersuchung durchzuführen und das genaue Ausmaß des Problems zu erfahren. Wir haben zwar viele Antazida wie Protonenpumpenhemmer und H2-Blocker, die in Drogerien erhältlich sind, aber wir empfehlen keine Selbstmedikation.

Selbsthilfe und hausgemachte Lösungen:

Der Heilungsprozess wird effektiver, wenn Sie neben Medikamenten nur wenige wichtige Vorschläge machen. Selbst eine geringfügige Änderung des Lebensstils und der Essgewohnheiten kann Ihnen helfen, das Problem auf dem schnellen Gelände zu heilen. Essen Sie nicht viel zwischen den Mahlzeiten und geben Sie Ihrem Magen die richtige Ruhe. Essen Sie nicht in Eile und kauen Sie das Essen richtig, bevor Sie es schlucken. Viel Wasser zu trinken hilft auch dabei, den Säuregehalt des Körpers zu senken und viel Erleichterung zu verschaffen. Zitronensaft gilt auch als sehr wirksame Kräutermedizin zur Heilung von Sodbrennen.

Wort der Vorsicht für schwangere Frauen:

Zum Schluss noch ein paar Worte zur Vorsicht für schwangere Frauen, die häufig über Sodbrennen klagen. Dies geschieht hauptsächlich, weil während der Schwangerschaft das Progesteronhormon die Klappe im Magen entspannt, die hauptsächlich die Säurebildung in der Speiseröhre kontrolliert. Daher müssen schwangere Frauen eine stattliche Menge Joghurt, Milch und Wasser zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass ihr Körper hydratisiert bleibt und Säure sie nicht stark stört.

Inspiriert von Douglas Bland

Besuchen Sie auch unsere neue Facebookgruppe. Neueste Studien zu häufigen Erkrankungen werden dort am schnellsten bekanntgegeben.

Zur Facebook-Gruppe

Unsere Beiträge kommen von vielen Autoren aus der ganzen Welt. Wir geben Ratschläge und Informationen. Jede Beschwerde und Krankheit kann individuelle Behandlungsmöglichkeiten erfodern, sowie Wechselwirkungen der Medikamente hervorrufen. Konsultieren Sie unbedingt immer einen Arzt, bevor Sie etwas tun, worin Sie nicht geschult sind.

Passender Artikel

Sodbrennen während der Schwangerschaft lindern

Häufige Symptome von saurem Reflux

Saurer Reflux, auch als Sodbrennen bekannt, ist das Ergebnis des unteren Schließmuskels der Speiseröhre, der …

How to whitelist website on AdBlocker?