Isoniazid und Pyrazinamid (oral)

  • Rifampin, Isoniazid und Pyrazinamid (oral)

    Rifampin, Isoniazid und Pyrazinamid (oral) Oraler Weg (Tablette) Eine schwere und manchmal tödliche Hepatitis im Zusammenhang mit der Behandlung mit Isoniazid, einem Bestandteil von Rifampin, Isoniazid und Pyrazinamid, kann auftreten und sich auch nach vielen Monaten der Behandlung entwickeln. Das Risiko, an Hepatitis zu erkranken, ist altersabhängig. Die ungefähren Fallraten nach Alter betragen: 0 pro 1.000 für Personen unter 20 Jahren, 3 pro 1.000 für Personen im Alter von 20 bis 34 Jahren, 12 pro 1.000 für Personen im Alter von 35 bis 49 Jahren, 23 pro 1.000 für Personen im Alter von 50 bis 64 Jahren und 8 pro…