Prednisolon (ophthalmisch)

  • Prednisolon (ophthalmisch)

    Was ist Prednisolon in der Augenheilkunde? Prednisolon ophthalmic kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenleitfaden aufgeführt sind. Nebenwirkungen von Prednisolon am Auge Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Rachens. Prednisolon kann schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben: verschwommenes Sehen, Tunnelblick, Augenschmerzen oder das Sehen von Lichthöfen um Lichter herum; kleine weiße oder gelbe Flecken auf der Oberfläche Ihres Auges; Schmerzen hinter den Augen; oder Anzeichen einer Augeninfektion – Schwellung, Rötung, starke Beschwerden, Krustenbildung…