Repotrectinib

  • Repotrectinib

    Repotrectinib Was ist Repotrectinib? Repotrectinib wird angewendet, wenn der Krebs fortgeschritten ist oder sich auf andere Körperteile ausgebreitet hat (metastasiert). Ihr Arzt wird sicherstellen, dass Sie den richtigen Tumortyp für die Behandlung mit Repotrectinib haben. Repotrectinib kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenratgeber aufgeführt sind. Nebenwirkungen von Repotrectinib Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Repotrectinib kann schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben: Probleme des Nervensystems – Schwäche, Seh- oder Hörprobleme, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schwindel (Schwindelgefühl), Probleme mit…