Rizatriptan

  • Rizatriptan

    Was ist Rizatriptan? Rizatriptan wird zur Behandlung von Migränekopfschmerzen eingesetzt. Rizatriptan behandelt nur bereits begonnene Kopfschmerzen. Es wird weder Kopfschmerzen verhindern noch die Anzahl der Anfälle verringern. Rizatriptan sollte nicht zur Behandlung häufiger Spannungskopfschmerzen oder Kopfschmerzen, die zu Bewegungsverlust auf einer Körperseite führen, angewendet werden. Verwenden Sie Rizatriptan nur, wenn Ihr Zustand von einem Arzt als Migränekopfschmerz bestätigt wurde. Rizatriptan kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenratgeber aufgeführt sind. Nebenwirkungen von Rizatriptan Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Rachens. Rizatriptan…