Secnidazol

  • Secnidazol

    Secnidazol Was ist Secnidazol? Secnidazol wird bei Frauen zur Behandlung bakterieller Vaginalinfektionen eingesetzt. Secnidazol behandelt keine Pilzinfektion (Hefepilz). Secnidazol kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenratgeber aufgeführt sind. Nebenwirkungen von Secnidazol Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Rachens. Während der Einnahme von Secnidazol kann es zu einer vaginalen Hefepilzinfektion kommen. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben: vaginaler Juckreiz oder Brennen; Rötung oder Schwellung; oder weißer oder gelber Vaginalausfluss (kann geruchlos sein). Zu den häufigen Nebenwirkungen von…