Signifor

  • Signifor

    Signifor Was ist Signifor? Signifor wird zur Behandlung von Morbus Cushing oder Akromegalie (endokrinen Störungen) angewendet. Signifor wird in der Regel verabreicht, nachdem eine Operation oder andere Behandlungsversuche erfolglos waren. Warnungen Signifor kann Ihren Cortisolspiegel senken. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn bei Ihnen Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Appetitveränderungen, Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Verwirrtheit, undeutliche Sprache auftreten oder Sie sich schwach, müde, unsicher, ängstlich, zitternd oder benommen fühlen. Signifor kann Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen und Diabetes verursachen. Möglicherweise muss Ihr Blutzucker vor und während der Behandlung mit diesem Arzneimittel getestet werden. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie vermehrt Durst oder Wasserlassen, Müdigkeit und…