Skyclarys

  • Skyclarys

    Skyclarys Was ist Skyclarys? Skyclarys enthält Omaveloxolon, einen Aktivator des Nuklearfaktor-Erythroid-2-verwandten Faktor-2-Signalwegs (Nrf2), der bei Menschen mit Friedreich-Ataxie unterdrückt ist. Wie funktioniert Skyclarys? Die genaue Wirkungsweise von Skyclarys bei der Behandlung der Friedreich-Ataxie ist unbekannt, es wird jedoch angenommen, dass es durch die Aktivierung des Nrf2-Signalwegs die Entzündungsreaktion reduziert und die mitochondriale und neurologische Funktion verbessert. Wofür wird Skyclarys behandelt? Skyclarys wird zur Behandlung der Friedreich-Ataxie bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren angewendet. Bei der Friedreich-Ataxie handelt es sich um eine sehr seltene genetische neuromuskuläre Erkrankung, die kräftezehrend und lebensverkürzend ist. Es wird durch Mutationen im FXN-Gen verursacht, die…