Slow-K

  • Slow-K

    Slow-K-Verschreibungsinformationen Auf dieser Seite Beschreibung Klinische Pharmakologie Indikationen und Verwendung Kontraindikationen Warnungen Vorsichtsmaßnahmen Informationen zur Patientenberatung Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten Nebenwirkungen/Nebenwirkungen Überdosierung Dosierung und Anwendung Wie geliefert/Lagerung und Handhabung Slow-K® T2004-43 Kalium Chlorid USP für Tablets mit verlängerter Wirkstofffreisetzung Nur Rx Verschreibungsinformationen Slow-K-Beschreibung Slow-K, Kaliumchlorid-Retardtabletten USP, ist eine mit Zucker überzogene (nicht magensaftresistente) Tablette zur oralen Verabreichung, die 600 mg Kaliumchlorid (entspricht 8 mÄq) in einer Wachsmatrix enthält. Diese Formulierung soll eine verlängerte Freisetzung von Kalium aus der Matrix ermöglichen, um die Wahrscheinlichkeit der Bildung hoher, lokaler Kaliumkonzentrationen im Magen-Darm-Trakt zu minimieren. Slow-K ist ein Elektrolyt-Nachfüller. Sein chemischer Name ist…