Synagis

  • Synagis

    Was ist Synagis? Synagis wird zur Vorbeugung schwerer Lungenerkrankungen angewendet, die durch das Respiratory-Syncytial-Virus bei Frühgeborenen und Säuglingen mit bestimmten Lungenerkrankungen oder Herzerkrankungen verursacht werden. Synagis wirkt am besten bei Kindern, die zu Beginn der RSV-Saison 24 Monate oder jünger sind (6 Monate oder jünger bei Frühgeborenen). Es eignet sich nicht zur Behandlung eines Kindes, das bereits an einer RSV-Erkrankung leidet. Warnungen Synagis sollte keinem Kind verabreicht werden, das eine schwere allergische Reaktion auf Palivizumab hatte. Bevor Ihr Kind die Injektion erhält, informieren Sie Ihren Arzt, wenn das Kind an einer Blutungs- oder Blutgerinnungsstörung leidet; oder ein niedriger Blutplättchenspiegel. Rufen…