Synthetische konjugierte Östrogene-A

  • Synthetische konjugierte Östrogene-A

    Synthetische konjugierte Östrogene-A Was sind synthetische konjugierte Östrogene-A? Synthetische konjugierte Östrogene-A sind eine Mischung aus Östrogenhormonen, die zur Behandlung der vaginalen Symptome der Menopause wie Trockenheit, Brennen, Reizung und schmerzhaftem Geschlechtsverkehr eingesetzt werden. Synthetische konjugierte Östrogene-A sollten nicht zur Vorbeugung von Herzerkrankungen oder Demenz eingesetzt werden, da dieses Medikament Ihr Risiko, an diesen Erkrankungen zu erkranken, tatsächlich erhöhen kann. Synthetische konjugierte Östrogene-A können auch für andere Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenleitfaden aufgeführt sind. Warnungen Synthetische konjugierte Östrogene-A können bei einem ungeborenen Kind Geburtsfehler verursachen. Verwenden Sie keine synthetischen konjugierten Östrogene-A, wenn Sie schwanger sind. Verwenden Sie dieses…