die Sorbetspülung

  • die Sorbetspülung

    Verschreibungsinformationen für die Sorbetspülung Auf dieser Seite Indikationen und Verwendung Warnungen Dosierung und Anwendung Lagerung und Handhabung Wirkstoff (vor der Verdünnung): Fluoridion 1,5 % Erhältlich ab 3,3 % Natriumfluorid. Zweck: Behandlung gegen Karies Indikationen und Anwendung für die Sorbetspülung Zur Verwendung unter Anweisung oder Anweisung eines Zahnarztes. Dies ist eine verschreibungspflichtige Fluoridspülung zur Vorbeugung von Karies. Warnungen Nicht vor Verdünnung mit Wasser verwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kinder unter 6 Jahren: Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Zahnarzt oder Arzt. Nicht schlucken. Wenn das Produkt versehentlich in größeren Mengen verschluckt wird, als es normalerweise bei einer Spülung der…