Promethazin-Tabletten

  • Promethazin-Tabletten

    Auf dieser Seite Beschreibung Klinische Pharmakologie Indikationen und Verwendung Kontraindikationen Warnungen Vorsichtsmaßnahmen Informationen zur Patientenberatung Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten Nebenwirkungen/Nebenwirkungen Überdosierung Dosierung und Anwendung Wie geliefert/Lagerung und Handhabung Beschreibung der Promethazin-Tabletten Promethazinhydrochlorid, USP, ein Phenothiazinderivat, wird chemisch als (±)-10- bezeichnet.[2-(Dimethylamino)propyl]Phenothiazinmonohydrochlorid und hat die folgende Strukturformel: Promethazinhydrochlorid, USP ist eine razemische Verbindung; die Summenformel ist C 17H 20N 2S·HCl und sein Molekulargewicht beträgt 320,88. Promethazinhydrochlorid, USP, liegt als weißes bis schwach gelbes, praktisch geruchloses, kristallines Pulver vor, das bei längerer Einwirkung von Luft langsam oxidiert und blau wird. Es ist in Wasser frei löslich und in Alkohol löslich. Jede Tablette zur…