Armut

  • Disease/Infection NewsStudy: Relationship between marijuana use and Overactive Bladder (OAB): a cross-sectional research of National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) 2005 to 2018. Image Credit: Jan Faukner / Shutterstock.com

    Regelmäßiger Marihuanakonsum kann das Risiko einer überaktiven Blase erhöhen

    Ein kürzlich Das American Journal of Medicine Ziel der Studie war es, den Zusammenhang zwischen selbstberichtetem Marihuanakonsum und Symptomen einer überaktiven Blase anhand von Informationen aus der Datenbank der National Health and Nutrition Examination Surveys (NHANES) zu ermitteln. Studie: Zusammenhang zwischen Marihuanakonsum und überaktiver Blase (OAB): eine Querschnittsstudie der National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) 2005 bis 2018. Bildquelle: Jan Faukner / Shutterstock.com Marihuanakonsum in den USA In den letzten Jahren hat der medizinische und Freizeitkonsum von Marihuana in den Vereinigten Staaten zugenommen, da es in einigen Staaten entkriminalisiert und legalisiert wurde. Seit Dezember 2021 ist medizinisches Marihuana in…

  • Gesundheit AllgemeinUNC-Wissenschaftler verwenden MRT, um eine veränderte neurale Flexibilität bei Kindern mit ADHS zu beobachten

    Geschlechterungleichheit trägt zu einem höheren Maß an Kindesmissbrauch bei

    Die Herausforderungen, mit denen Frauen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen konfrontiert sind, wenn sie gleiche Rechte anstreben, können belastend sein – und einige von ihnen lassen ihre Kinder durch körperliche Misshandlung aus. In einem neuen Bericht, der im International Journal of Environmental Research and Public Health veröffentlicht wurde, stellten Forscher der University of Michigan fest, dass die Ungleichheit der Geschlechter bei Erwachsenen die wirtschaftliche Unsicherheit von Frauen aufrechterhält, was zu einem höheren Maß an Kindesmissbrauch führt. Die Studie umfasste mehr als 420.000 Haushalte anhand von UNICEF- und UN-Daten aus 51 Ländern. Die Befragten beantworteten Fragen dazu, ob sie…

  • BeschwerdenStrenge und Transparenzmaßnahmen könnten dazu beitragen, die Reproduzierbarkeit in der wissenschaftlichen Literatur zu verbessern

    Abnutzung durch lebenslangen Stress kann zu einem erhöhten Risiko führen, an Krebs zu sterben

    Die Abnutzung des Körpers durch chronischen und lebenslangen Stress kann auch zu einem erhöhten Risiko führen, an Krebs zu sterben, berichten Forscher des Medical College of Georgia. Dieser Verschleiß, allostatische Belastung genannt, bezieht sich auf die kumulativen Auswirkungen von Stress im Laufe der Zeit. Als Reaktion auf äußere Stressfaktoren schüttet Ihr Körper ein Stresshormon namens Cortisol aus. Sobald der Stress vorüber ist, sollten diese Werte wieder sinken. Wenn Sie jedoch unter chronischen, anhaltenden psychosozialen Stressfaktoren leiden, die es Ihnen nie ermöglichen, „runterzukommen“, kann dies auf biologischer Ebene zu einer Abnutzung Ihres Körpers führen.“ Dr. Justin Xavier Moore, Epidemiologe, Medical College…

  • Gesundheit AllgemeinExperten bekräftigen die Notwendigkeit, die Botschaften „Ernährung zuerst“ und „Keine Nadel“ unter allen Athleten zu verstärken

    Nach Ablauf der Steuergutschriften für Kinder stieg die Nahrungsmittelknappheit in US-Haushalten um 25 %

    Als es dem Kongress letztes Jahr nicht gelang, die Vorauszahlungen für die Kindersteuergutschrift (CTC) zu erneuern, befürchteten Experten des öffentlichen Gesundheitswesens, dass der Verlust dieser monatlichen bundesstaatlichen Pandemiehilfeleistung Millionen von Familien und Kindern in Amerika zurück in Armut und Hunger treiben würde. Nun zeigt eine neue Studie unter der Leitung von Forschern der Boston University School of Public Health (BUSPH) und des Boston Medical Center (BMC), dass in den Monaten nach dem Ende dieser Politik der Anteil der US-Haushalte mit Kindern, die Kinder haben, erheblich gestiegen ist Sie können sich innerhalb von sieben Tagen nicht genug zu essen leisten –…

  • Gesundheit AllgemeinDie Studie betont die Bedeutung von Impfstoffen und Auffrischimpfungen bei der Bekämpfung von COVID-19-Infektionen

    Das Sozialschutzprogramm ist vielversprechend, wenn es darum geht, armen Haushalten bei der Bewältigung von Naturkatastrophen zu helfen

    Ein interventionelles Sozialschutzprogramm namens Program Keluarga Harapan (PKH) zeigt positive Ergebnisse bei der Unterstützung armer Haushalte bei der Entwicklung proaktiver Bewältigungsstrategien vor und während Naturkatastrophen, was zu sozialer und wirtschaftlicher Widerstandsfähigkeit führt. Forscher unter der Leitung von Professor Mihoko Matsuyuki von der Yokohama National University veröffentlichten ihre Ergebnisse zur Wirksamkeit von PKH im August 2022 im International Journal of Disaster Risk Reduction. PKH wurde von der indonesischen Regierung als bedingtes Bargeldprogramm zur Verringerung von Armut und Ungleichheit eingerichtet. Es ist eines der größten Sozialhilfeprogramme Indonesiens und belief sich 2016 auf über 681 Millionen US-Dollar. Matsuyuki und Dr. Irene Sondang Fitrinitia,…

  • BeschwerdenNeu entwickelter Nanokörper kann durch zähe Gehirnzellen dringen und die Parkinson-Krankheit behandeln

    Soziale und wirtschaftliche Ungleichheit im Zusammenhang mit Unterschieden in den Gehirnverbindungen von Kindern

    Laut einer großen neuen Studie kann das Aufwachsen in einem sozioökonomisch benachteiligten Haushalt nachhaltige Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung von Kindern haben. Verglichen mit Kindern aus wohlhabenderen Familien und Nachbarschaften haben Kinder aus Familien mit weniger Ressourcen unterschiedliche Verbindungsmuster zwischen den vielen Regionen und Netzwerken ihres Gehirns, wenn sie in der Oberstufe der Grundschule sind, so die Forschungsergebnisse. Ein sozioökonomischer Faktor stellte sich in der Studie als wichtiger für die Entwicklung des Gehirns heraus als andere: die Anzahl der Bildungsjahre, die die Eltern eines Kindes haben, so die neue Studie, die von zwei Neurowissenschaftlern der University of Michigan geleitet und in…

  • Gesundheit AllgemeinStudie unterstreicht die Bedeutung von Armut bei strafrechtlichen Verurteilungen

    Studie unterstreicht die Bedeutung von Armut bei strafrechtlichen Verurteilungen

    Laut einer in Brasilien durchgeführten Studie könnte eine deutliche Verringerung der Kinderarmut die Zahl der strafrechtlichen Verurteilungen um fast ein Viertel verringern. Ein Artikel über die Studie ist in Scientific Reports veröffentlicht. Die Forscher verwendeten einen innovativen Ansatz, der eine Analyse von 22 Risikofaktoren umfasste, die sich auf die menschliche Entwicklung auswirken, und Interviews mit 1.905 Kindern zu zwei Zeitpunkten – ein erstes Interview zur Bildung einer Grundlinie (Durchschnittsalter 10,3) und ein Folgeinterview sieben Jahre später (Durchschnittsalter 17.8). Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass Armut – allgemein gemessen an einer Kombination aus geringer Schulbildung des Haushaltsvorstands, geringer Kaufkraft und…

  • AngststörungenNeu entwickelter Nanokörper kann durch zähe Gehirnzellen dringen und die Parkinson-Krankheit behandeln

    Forscher enträtseln neurobiologische Mechanismen, die von Widrigkeiten im frühen Leben beeinflusst werden

    Mithilfe modernster molekularer Techniken in Nagetiermodellen sezieren Forscher die neurobiologischen Mechanismen, die von Widrigkeiten im frühen Leben beeinflusst werden. Die Ergebnisse wurden auf der Neuroscience 2022 vorgestellt, dem Jahrestreffen der Society for Neuroscience und der weltweit größten Quelle für neue Nachrichten über Hirnforschung und Gesundheit. Widrigkeiten in der Kindheit, wie Missbrauch, Vernachlässigung, Armut, Wohnungsmangel oder Verlust durch die Eltern, können lebenslange Auswirkungen auf das Gehirn und das Verhalten haben. Es gibt Hinweise darauf, dass Widrigkeiten im frühen Leben eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Gehirnentwicklung spielen und mit Anomalien mehrerer neurobiologischer Systeme verbunden sind. Erwachsene mit negativeren Erfahrungen in…

  • Gesundheit AllgemeinKHNs „What the Health?“: Manchin macht einen Deal

    Die Abtreibungsfrage hilft, die Verluste der Demokraten bei den Zwischenwahlen zu begrenzen

    Die Republikaner werden wahrscheinlich die Kontrolle über eines oder beide Häuser des Kongresses übernehmen, wenn alle Stimmen ausgezählt sind, aber die Demokraten feierten am Mittwoch, nachdem ihre Partei den Erwartungen erheblicher Verluste bei den Zwischenwahlen getrotzt hatte. Die Gegenreaktion auf die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Juni, das 49-jährige Abtreibungsrecht aufzuheben, war anscheinend ein wichtiger Grund. Inflation und Wirtschaft erwiesen sich als das wichtigste Abstimmungsthema, das von 51 % der Wähler in den von Associated Press und Associated Press durchgeführten Umfragen als Motivation genannt wurde von KFF Meinungsforschern analysiert. Aber Abtreibung war das wichtigste Thema für ein Viertel aller Wähler…

  • Gesundheit AllgemeinStrenge und Transparenzmaßnahmen könnten dazu beitragen, die Reproduzierbarkeit in der wissenschaftlichen Literatur zu verbessern

    Forscher heben eine signifikante Krebsungleichheit unter jungen schwarzen Männern im amerikanischen Süden hervor

    Untersuchungen zeigen, dass die Inzidenz des Kaposi-Sarkoms bei Menschen mit HIV in den letzten zwei Jahrzehnten erheblich zurückgegangen ist, aber eine neue Auswertung von Daten unter der Leitung von Forschern von UTHealth Houston zeigt eine erhebliche Ungleichheit zwischen einer bestimmten Bevölkerungsgruppe – jungen schwarzen Männern im amerikanischen Süden. Die Ergebnisse der Studie wurden heute im JNCI Cancer Spectrum des National Cancer Institute veröffentlicht. Das Kaposi-Sarkom ist ein seltener Krebs, der häufig bei Personen diagnostiziert wird, die mit HIV/AIDS oder anderen Immunschwächen leben. Es entwickelt sich aus den Zellen, die Lymph- oder Blutgefäße auskleiden, und erscheint typischerweise als Tumor auf der…