Elektronische Patientenakten

  • Gesundheit AllgemeinStudie: Überleben nach plötzlichem Herzstillstand hat sich in 30 Jahren mehr als verdoppelt

    Die Smartphone-Code-Blue-Benachrichtigung kann die Reaktion auf einen Herzstillstand im Krankenhaus beschleunigen

    Sechzig Sekunden können über das Ergebnis eines „Code Blue“-Krankenhauses oder einer Reaktion auf einen Herzstillstand entscheiden. Neue Untersuchungen haben ergeben, dass ein Krankenhauscode-Reaktionsteam, das zu einem Patienten mit Herzstillstand eilt, mindestens eine Minute schneller eintrifft und auch zu besseren Patientenergebnissen führen kann, wenn ein Smartphone-Notfallcode-Benachrichtigungssystem verwendet wird, das das Team durch Textnachrichten aktiviert. Die Ergebnisse sind vorläufige Forschungsergebnisse, die auf dem Resuscitation Science Symposium 2022 der American Heart Association präsentiert werden sollen. Das Treffen 2022 wird vom 5. bis 6. November 2022 in Chicago persönlich stattfinden und die neuesten Fortschritte im Zusammenhang mit der Behandlung von Herz-Lungen-Stillstand und Leben vorstellen…

  • BeschwerdenNeuartige Methode ermöglicht Früherkennung von kognitivem Verfall

    Bei 1 von 10 frischgebackenen Müttern wird im Jahr nach der Geburt Bluthochdruck diagnostiziert

    In einer Analyse von mehr als 2.400 Frauen wurde laut einem heute in Hypertension, einer Zeitschrift der American Heart Association, veröffentlichten Forschungsartikel bei etwa 1 von 10 Frauen ohne Blutdruckprobleme in der Vorgeschichte im Jahr nach der Geburt Bluthochdruck diagnostiziert. Fast ein Viertel der Frauen wurde mehr als sechs Wochen nach der Entbindung diagnostiziert – eine Zeit, in der viele Frauen keine Nachsorge mehr erhalten. Die Ergebnisse unserer Studie haben Auswirkungen auf die postpartale Versorgung, insbesondere bei Frauen ohne Bluthochdruck in der Vorgeschichte. Wir waren überrascht über die Anzahl der Fälle, die mehr als sechs Wochen nach der Entbindung erfasst…

  • BeschwerdenStudy: Human monkeypox virus infection in women and non-binary individuals during the 2022 outbreaks: a global case series. Image Credit: Dotted Yeti/Shutterstock

    Epidemiologische und klinische Merkmale der Affenpockenvirusinfektion bei Cis- und Transfrauen und nicht-binären Personen

    Eine kürzlich veröffentlichte Studie in Die Lanzette beschrieben die klinischen und epidemiologischen Merkmale einer Infektion mit dem Affenpockenvirus (MPXV) bei Cis- (cis) und Transgender- (trans) Frauen und nicht-binären Personen. Lernen: Infektion mit dem menschlichen Affenpockenvirus bei Frauen und nicht-binären Personen während der Ausbrüche im Jahr 2022: eine globale Fallserie. Bildnachweis: Dotted Yeti/Shutterstock Hintergrund Von Mai bis November 2022 wurden mehr als 78.000 MPXV-Infektionen in über 100 Ländern gemeldet, in denen MPXV-Infektionen in der Vergangenheit nicht dokumentiert wurden, wobei der Ausbruch der Affenpocken (MPX) von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als gesundheitlicher Notfall von internationaler Bedeutung eingestuft wurde. im Juli 2022. Sexuell aktive…

  • Gesundheit AllgemeinDie Studie findet keine Unterschiede in den Ergebnissen der CAR-T-Zelltherapie bei pädiatrischen ALL-Patienten über verschiedene sozioökonomische Ebenen hinweg

    Die Studie findet keine Unterschiede in den Ergebnissen der CAR-T-Zelltherapie bei pädiatrischen ALL-Patienten über verschiedene sozioökonomische Ebenen hinweg

    Soziale Determinanten der Gesundheit beeinflussen den Ausgang vieler Krankheiten, und Kinderkrebs ist da keine Ausnahme. Tatsächlich haben Kinder mit akuter lymphoblastischer Leukämie (ALL), die in Armut leben, ein signifikant höheres Risiko, einen Rückfall zu erleiden und an ihrer Krankheit zu sterben, als Kinder aus wohlhabenderen Verhältnissen. Während der sozioökonomische Status häufig die Überlebensergebnisse beeinflusst, erreichen Kinder mit rezidivierender/refraktärer ALL, die mit einer CAR-T-Zelltherapie behandelt werden und in Armut leben, mit gleicher Wahrscheinlichkeit ein Gesamtüberleben wie Kinder aus sozioökonomisch besser gestellten Haushalten, so eine heute in Blood veröffentlichte Studie. Die CAR-T-Zelltherapie ist eine Art der Immuntherapie, bei der die T-Zellen eines…

  • AsthmaEinfaches neues symptombasiertes Screening-Tool erkennt Asthmarisiko bei Kleinkindern

    Einfaches neues symptombasiertes Screening-Tool erkennt Asthmarisiko bei Kleinkindern

    Ein Forscherteam, das mit der CHILD Cohort Study (CHILD) zusammenarbeitet, hat ein einfaches neues symptombasiertes Screening-Tool entwickelt, das das Asthmarisiko bei Kindern im Alter von zwei Jahren erkennt. Die Wirksamkeit des Instruments – das CHILDhood Asthma Risk Tool oder CHART – wird in einer im äußerst einflussreichen Journal of the American Medical Association (JAMA) veröffentlichten Studie detailliert beschrieben. „Asthma betrifft weltweit fast 330 Millionen Menschen, verursacht hohe Gesundheitskosten und ist die häufigste Ursache für Krankenhausaufenthalte bei Kindern in Kanada – insbesondere bei Kindern unter fünf Jahren“, kommentiert Co-Senior-Autorin Dr. Padmaja Subbarao, die Respirologin und CRC ist Tier-1-Lehrstuhl für pädiatrisches Asthma…

  • BeschwerdenStudy: Clinical characteristics of ambulatory and hospitalised patients with monkeypox virus infection: an observational cohort study. Image Credit: Berkay Ataseven/Shutterstock

    Was sind die klinischen Merkmale und Komplikationen bei Patienten mit einer Affenpockeninfektion?

    In einer kürzlich veröffentlichten Studie in Klinische Mikrobiologie und Infektionbeschrieben die Forscher die klinischen Merkmale und Komplikationen von Affenpocken (MPX)-Virus (MPXV)-Infektionen. Lernen: Klinische Merkmale von ambulanten und stationären Patienten mit Affenpockenvirusinfektion: eine beobachtende Kohortenstudie. Bildnachweis: Berkay Ataseven/Shutterstock Hintergrund Der aktuelle weltweite Ausbruch im Jahr 2022 ist über eine Mensch-zu-Mensch-MPXV-Übertragung zwischen nicht endemischen Ländern aufgetreten, während frühere Ausbrüche in endemischen Ländern über eine zoonotische MPXV-Übertragung aufgetreten sind. Die klinischen Profile von MPXV-positiven Patienten beim MPXV-Ausbruch 2022 wurden nicht gut charakterisiert. Über das Studium In der vorliegenden beobachtenden Kohortenstudie beschrieben die Forscher die demografischen und klinischen Merkmale von MPX bei 264 durch…

  • BeschwerdenErwachsene, die täglich Cannabis konsumieren, empfinden das Rauchen laut Studie nicht als schädlich

    Medizinische Cannabispatienten erhalten laut Analyse möglicherweise keine konsistente Anleitung von Klinikern

    Aufgrund eines Mangels an öffentlich verfügbaren Daten ist das Verständnis, welche Produkte medizinische Cannabispatienten für verschiedene Erkrankungen verwenden, hauptsächlich aus Umfrageantworten entstanden. In einer neuen Studie erstellten Forscher des USC Schaeffer Center ein klareres Bild, indem sie Point-of-Sale-Daten von fast 17.000 Patienten analysierten, die im Rahmen des medizinischen Cannabisprogramms des Staates New York mehr als 80.000 Einkäufe getätigt hatten. Die Forscher fanden erhebliche Unterschiede bei den für die meisten Erkrankungen ausgewählten Produkten und eine hohe Variabilität bei den angegebenen THC-Dosen. Obwohl der Markt für medizinisches Cannabis nicht neu ist, gibt es noch relativ wenig Forschung zum Kaufverhalten von Patienten. Leider…