Kalium

  • BeschwerdenForscher kombinieren KI mit Daten, um die Patientenversorgung und die Ergebnisse zu verbessern

    Eine hochintensive Behandlungsstrategie für Herzinsuffizienz reduziert das Risiko des Todes oder der Wiedereinweisung ins Krankenhaus

    Die schnelle Erhöhung der Medikamentendosen nach einem Krankenhausaufenthalt wegen akuter Herzinsuffizienz führte zu einem geringeren Risiko, innerhalb der ersten sechs Monate nach der Entlassung wegen Herzinsuffizienz zu sterben oder erneut aufgenommen zu werden, im Vergleich zur üblichen Behandlung, so eine heute im American Heart vorgestellte wissenschaftliche Forschungspräsentation Association’s Scientific Sessions 2022. Das Treffen, das vom 5. bis 7. November 2022 persönlich in Chicago und virtuell abgehalten wird, ist ein erstklassiger globaler Austausch über die neuesten wissenschaftlichen Fortschritte, Forschungen und evidenzbasierten Aktualisierungen der klinischen Praxis in der Herz-Kreislauf-Wissenschaft. Jedes Jahr werden weltweit Millionen von Menschen wegen akuter Herzinsuffizienz ins Krankenhaus eingeliefert.…

  • BeschwerdenExperten bekräftigen die Notwendigkeit, die Botschaften „Ernährung zuerst“ und „Keine Nadel“ unter allen Athleten zu verstärken

    Der Verzehr von mehr Lebensmitteln mit höheren Food Compass-Werten führte zu besseren langfristigen Gesundheitsergebnissen

    Die Vorstellung, dass das, was wir essen, unsere Gesundheit direkt beeinflusst, ist uralt; Hippokrates erkannte dies bereits 400 v. Chr. Aber es wird immer schwieriger, gesündere Lebensmittel in den Gängen von Supermärkten und auf den Speisekarten von Restaurants zu finden. Jetzt haben Forscher der Friedman School of Nutrition Science and Policy in Tufts gezeigt, dass ein ganzheitliches Lebensmittelprofilierungssystem, Food Compass, eine bessere allgemeine Gesundheit und ein geringeres Sterblichkeitsrisiko identifiziert. In einem am 22. November in Nature Communications veröffentlichten Artikel bewerteten Forscher, ob Erwachsene, die mehr Lebensmittel mit höheren Food Compass-Werten aßen, langfristig bessere gesundheitliche Ergebnisse hatten, und stellten fest, dass…

  • Frauen GesundheitWissenschaftler enthüllen, warum Nebennierenkrebs bei Frauen häufiger vorkommt

    Wissenschaftler enthüllen, warum Nebennierenkrebs bei Frauen häufiger vorkommt

    Warum tritt Krebs der Nebennieren häufiger bei Frauen auf? Warum sind die Prognosen für sie schlechter? Ein Team von Wissenschaftlern unter der Leitung eines CNRS-Forschers beantwortet diese Fragen in einem Artikel, der am 14. Oktober 2022 in Science Advances veröffentlicht wurde. Sie zeigen, dass bei männlichen Mäusen vermehrt Immunzellen, sogenannte Makrophagen, rekrutiert werden, die Tumorzellen eliminieren können. Daher wird bei männlichen Mäusen kaum eine aggressive Tumorprogression beobachtet; während Makrophagen bei Frauen das Wachstum von Tumoren nicht verlangsamen, die schließlich metastasieren. Durch molekulare Analysen stellte das Team fest, dass die Rekrutierung tumorbekämpfender Makrophagen von Testosteron abhängt. Nach der einfachen Verabreichung des…