Lebensmittel

  • FachartikelWie – und warum – Sie mehr Ballaststoffe und fermentierte Lebensmittel in Ihre Mahlzeiten integrieren können

    Wie – und warum – Sie mehr Ballaststoffe und fermentierte Lebensmittel in Ihre Mahlzeiten integrieren können

    Ein F kann bedeuten, dass Sie in der Schule versagt haben, aber der Buchstabe bringt Ihnen gute Noten für Ihre Ernährung. Die beiden wichtigsten Ernährungsfaktoren – Ballaststoffe und fermentierte Lebensmittel – haben oberste Priorität, um eine gesunde Verdauung aufrechtzuerhalten, und sie bieten möglicherweise noch viel mehr. Wie können Sie diese Nährstoffe in Ihre Mahlzeiten integrieren? Kann dies sowohl Ihrer allgemeinen Gesundheit als auch Ihrer Darmgesundheit zugute kommen? Ballaststoffe, fermentierte Lebensmittel und das Darmmikrobiom Das Darmmikrobiom besteht aus Bakterien, Viren, Pilzen und anderen Mikroorganismen, die im Dickdarm (Dickdarm) leben. Was Sie essen, die Luft, die Sie atmen, wo Sie leben und…

  • Gesundheit Allgemein

    Ernährung für das Gehirn: Lebensmittel die die Kognitive Leistung steigern

    Ernährung für das Gehirn: Lebensmittel, die die kognitive Leistung steigern Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist essenziell für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Viele Menschen sind sich möglicherweise nicht bewusst, dass die richtige Ernährung auch einen großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns haben kann. Unser Gehirn benötigt eine Vielzahl von Nährstoffen, um optimal zu funktionieren und seine kognitiven Fähigkeiten zu verbessern. In diesem Artikel werden wir uns genauer damit befassen, welche Lebensmittel besonders vorteilhaft für das Gehirn sein können, um seine kognitive Leistung zu steigern. Wir werden verschiedene Nahrungsmittelgruppen betrachten und erklären, welche spezifischen Inhaltsstoffe sie enthalten, die dem…

  • Gesundheit AllgemeinDie meisten Amerikaner wissen nicht, was „ultra-verarbeitete“ Lebensmittel sind – oder?

    Die meisten Amerikaner wissen nicht, was „ultra-verarbeitete“ Lebensmittel sind – oder?

    Von Sarah Garone Aktualisiert am 15. März 2023 Tatsache geprüft von Nick Blackmer Fakten geprüft von Nick Blackmer Nick Blackmer ist Bibliothekar, Faktenprüfer und Forscher mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in verbraucherorientierten Gesundheits- und Wellnessinhalten. Faktencheckprozess der Gesundheit

  • ArthritisMedicaid testet „Lebensmittel als Medizin“-Programm in einigen Staaten – wie könnte es sich auf die Gesundheit auswirken?

    Medicaid testet „Lebensmittel als Medizin“-Programm in einigen Staaten – wie könnte es sich auf die Gesundheit auswirken?

    Die Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) haben damit begonnen, ein Programm „Lebensmittel als Medizin“ zu testen, um auf das wachsende Bewusstsein zu reagieren, dass der Zugang zu nahrhaften Lebensmitteln die menschliche Gesundheit fördert Interventionen, die darauf abzielen, Gesundheitskosten zu senken. Es gibt keine einheitliche Definition von „Nahrung als Medizin“ – und die Pilotprogramme von Medicaid variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat –, aber Interventionen können Lebensmittel-„Rezepte“, Lebensmittelsicherheit oder Kochausbildung, Essenslieferung und/oder Ernährung umfassen Beratung. Getty Images/10’000 Stunden Eine neue Regierungsinitiative unternimmt Schritte, um das Konzept „Lebensmittel als Medizin“ – die Schnittstelle zwischen Ernährung und Krankheitsprävention – für die Amerikaner…

  • Gesundheit AllgemeinWenn Sie eine Entschuldigung brauchen, um sich Avocado auf Toast zu gönnen, hat die Wissenschaft Trumpf hervorgebracht.  Forscher sind heute zu dem Schluss gekommen, dass die Lieblingsfrucht der Millennials gut für Ihr Herz ist

    Bestätigt: Avocado auf Toast tut gut! Wissenschaftler sagen, dass kaliumreiche Lebensmittel das Herz gesund halten (aber nur für Frauen!)

    Forscher sind heute zu dem Schluss gekommen, dass Avocados großartig für Ihr Herz sind Der Verzehr von mehr Kalium, das in Avocados reichlich vorhanden ist, kann einen Herzinfarkt abwehren Nur Frauen scheinen davon zu profitieren, indem sie 1 g mehr pro Tag essen Wenn Sie eine Entschuldigung brauchen, um sich Avocado auf Toast zu gönnen, hat die Wissenschaft Trumpf hervorgebracht. Forscher sind heute zu dem Schluss gekommen, dass die Lieblingsfrucht der Millennials gut für Ihr Herz ist. Der Verzehr von mehr Kalium, das sowohl in Avocados als auch in Bananen reichlich vorhanden ist, kann einen Herzinfarkt oder Schlaganfall abwehren, so…

  • Adipositas / FettleibigkeitTraubenschalen liefern Eisen und Rotwein hat 15 Prozent Ihres Bedarfs pro großes Glas.  Aber die herzfreundlichen Polyphenole (pflanzliche Verbindungen mit antioxidativer und entzündungshemmender Wirkung) in Rotwein können die Eisenaufnahme reduzieren, also verlassen Sie sich nicht auf dieses Getränk als Ihre Hauptquelle für Eisen

    Wie Rotwein zu Ihrer Eisenaufnahme zählt: Da bei trendigen fleischfreien Diäten vielen das Mineral fehlt, empfehlen wir Lebensmittel, die helfen können

    Die Zahl der Briten, die auf eine pflanzliche Ernährung umsteigen, hat sich in einem Jahrzehnt fast verdoppelt, aber einige Experten glauben, dass diese Diäten zu niedrigen Eisenwerten beitragen. Tatsächlich hat fast die Hälfte der Mädchen im Alter von 11 bis 18 Jahren eine kritisch niedrige Aufnahme des Minerals, was teilweise auf einen Rückgang des Verzehrs von rotem Fleisch in den letzten Jahren zurückzuführen ist, sagte Professor Ian Givens, Direktor des Instituts für Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit an der Universität Reading , sagte kürzlich in einem Medienbriefing. Mädchen im Teenageralter erhalten nur etwa die Hälfte der empfohlenen 14,8 mg Eisen pro…

  • AkneBehandlung von Akne mit Rizinusöl

    Lebensmittel, die Akne verursachen

    Eines der irritierendsten Hautprobleme, mit dem fast jeder konfrontiert ist, ist Akne. Es kann meistens in den Teenagerjahren bei jedem Mann oder jeder Frau auftreten. Es kann jedoch immer noch nach den Teenagerjahren auftreten, daher zielen die meisten von uns darauf ab, ihre Akne auf einfache und schnelle Weise zu behandeln. Ein Weg, um dieses aknefreie Leben zu erreichen, besteht darin, mit den Lebensmitteln, die Sie einnehmen, vorsichtig umzugehen. Die genaue Ursache von Akne ist bis jetzt noch unbekannt, aber es wurden bestimmte auslösende Faktoren festgestellt, die Akneausbrüche verursachen. Daher ist es eine große Hilfe, sich über die Lebensmittel zu…

  • ArthritisKennen Sie diese Fakten über Hüftarthritis?

    Lebensmittel, die Gelenkschmerzen bekämpfen

    Seit Jahrhunderten werden Lebensmittel zur Behandlung verschiedener Erkrankungen verwendet. Viele Mediziner empfehlen heute eine Ernährungsumstellung im Rahmen der Behandlung verschiedener Erkrankungen. Bei der Behandlung chronischer Krankheiten wie Gicht und Arthritis, von denen heute eine größere Zahl von Menschen betroffen ist, spielt die Ernährung eine immer größere Rolle. Ursachen von Gelenkschmerzen Gelenkschmerzen können durch Verletzungen verursacht werden oder als Folge einer Infektionskrankheit auftreten. Die häufigste Ursache für Gelenkschmerzen ist heute jedoch Arthritis. Dies ist ein Zustand, der aus einer Entzündung der Gelenke infolge des Verschleißes des Knorpels in den Gelenken resultiert. Knorpelabnutzung ist eine normale Folge der täglichen Aktivitäten. Arthrose tritt…

  • AsthmaAsthma

    8 gängige Getränke und Lebensmittel, die bei Asthma helfen

    Während viele dieser Mittel nicht wissenschaftlich bewiesen sind, dass sie bei Asthma-Symptomen helfen, schwören viele auf sie in Bezug auf ihre Fähigkeit, die Schwere und Häufigkeit der Symptome zu reduzieren. Probieren Sie diese Mittel in Verbindung mit denen aus, die Ihre Ärzte verschreiben, und vielleicht helfen sie Ihnen auch. 1. Ätherisches Ingwer- und Thymianöl in Tee Obwohl Ingwer gemahlen und dem Tee hinzugefügt werden kann, kann der Kauf eines Öls wie Doterra-Thymian oder ätherisches Ingweröl zum Hinzufügen zum Tee oder zum Inhalieren durch einen Diffusor wirklich dazu beitragen, die Atemwege zu öffnen und die Entzündung in der Lunge zu reduzieren,…

  • AllergienKennen Sie diese Fakten über Hüftarthritis?

    Welche Lebensmittel kann ich essen, wenn ich Arthritis habe?

    Der Zusammenhang zwischen Nahrung und Arthritis war aufgrund der Schwierigkeit, die dem Studiendesign innewohnt, schwer zu beweisen. Beobachtungen der letzten Jahrzehnte weisen jedoch auf möglicherweise wichtige Trends hin. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Symptome der rheumatoiden Arthritis durch die Wiedereinführung bestimmter Lebensmittel reproduziert und durch den Ausschluss dieser Lebensmittel aus der Ernährung gelindert werden könnten. In jüngerer Zeit wurde gezeigt, dass sich rheumatoide Arthritis verschlimmert, wenn eine übermäßige Menge an Omega-3-Fettsäuren in der Nahrung enthalten ist. Eine übermäßige Einnahme von Feedlot-Rindfleisch, raffinierten Speiseölen und Margarinen führt zu einer Zunahme der Entzündungssymptome. Einige Beweise haben den Verzehr von gesättigten Fetten…