Psoriasis-Arthritis

  • ArthritisGanzkörper-PET/CT-Scans können eine systemische Gelenkbeteiligung bei Patienten mit Arthritis effektiv darstellen

    Die Studie zeigt einen Anstieg des Anteils der Erwachsenen in England, bei denen entzündliche Arthritis diagnostiziert wurde

    Der Anteil der Erwachsenen in England, bei denen entzündliche Arthritis diagnostiziert wurde, ist zwischen 2004 und 2020 um mindestens 40 % gestiegen, wie eine neue Studie der Keele University herausgefunden hat. Entzündliche Arthritis fasst Erkrankungen zusammen, die Gelenkschmerzen und -schwellungen verursachen. Seine drei Haupttypen – rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis und axiale Spondyloarthritis – verursachen langfristige Schmerzen und Behinderungen und verursachen hohe Kosten für die britische Wirtschaft. Je früher Menschen mit entzündlicher Arthritis eine fachärztliche Behandlung erhalten, desto besser sind ihre Ergebnisse. Unter der Leitung von Dr. Ian Scott von der School of Medicine der Keele University und dem Midlands Partnership NHS…

  • ArthritisBestimmte Arten von Ballaststoffen fördern bei manchen Menschen mit entzündlichen Darmerkrankungen Entzündungen

    Nahrungsbestandteile haben keinen Einfluss auf die RMD-Ergebnisse

    Im Jahr 2022 veröffentlichte EULAR – die European Alliance of Rheumatology Associations – neue Empfehlungen zu Lebensstilverhalten und Arbeitsbeteiligung, um das Fortschreiten von rheumatischen und muskuloskelettalen Erkrankungen (RMDs) zu verhindern. Neben diesen Empfehlungen hat die Gesellschaft auch die zusammengetragenen Beweise und unterstützenden Analysen veröffentlicht – einschließlich eines speziellen Blicks auf die Auswirkungen der Ernährung. Die Ernährung der Menschen kann ihr Wohlbefinden beeinflussen, mit bekannten Auswirkungen auf weitreichende Körpersysteme wie Herz-Kreislauf- und psychische Gesundheit. Bisher war jedoch nicht klar, ob Ernährungsfaktoren RMD-spezifische Ergebnisse beeinflussen und welches Wissen sich in erster Linie auf Osteoarthritis und rheumatoide Arthritis konzentrierte und nicht auf Menschen…

  • ArthritisGanzkörper-PET/CT-Scans können eine systemische Gelenkbeteiligung bei Patienten mit Arthritis effektiv darstellen

    Ganzkörper-PET/CT-Scans können eine systemische Gelenkbeteiligung bei Patienten mit Arthritis effektiv darstellen

    Ganzkörper-PET/CT-Scans können eine systemische Gelenkbeteiligung bei Patienten mit Autoimmunarthritis erfolgreich sichtbar machen, so eine neue First-in-Human-Forschung, die in der Oktoberausgabe des Journal of Nuclear Medicine veröffentlicht wurde. Die Ganzkörper-PET/CT-Scans zeigten eine hohe Übereinstimmung mit der standardmäßigen rheumatologischen Beurteilung Gelenk für Gelenk und eine mäßige bis starke Korrelation mit rheumatologischen Ergebnismessungen. Autoimmune entzündliche Arthritiden (AIA) – wie Psoriasis-Arthritis und rheumatoide Arthritis – sind chronische, systemische Erkrankungen, die Gelenkentzündungen, Gelenkzerstörung und Schmerzen verursachen. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention wurde bei etwa einem von vier Erwachsenen oder 58 Millionen Amerikanern von einem Arzt Arthritis diagnostiziert. Bis 2040 wird voraussichtlich…