Schmerzen bei Salonpas-Arthritis

Schmerzen bei Salonpas-Arthritis

Was sind Salonpas-Arthritis-Schmerzen?

Salonpas Arthritis Pain kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikamentenanleitung aufgeführt sind.

Nebenwirkungen von Salonpas-Arthritis-Schmerzen

Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Rachens.

Salonpas-Arthritis-Schmerzen können schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Beenden Sie die Anwendung von Salonpas Arthritis Pain und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben:

  • Rötung oder Schwellung des behandelten Bereichs;

  • erhöhte Schmerzen; oder

  • starkes Brennen oder Hautreizungen wie Ausschlag, Juckreiz, Schmerzen oder Blasenbildung.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen können wahrscheinlicher sein, und es kann sein, dass Sie überhaupt keine haben.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und es können weitere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um ärztlichen Rat zu Nebenwirkungen einzuholen. Sie können Nebenwirkungen der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

Warnungen

Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Etikett und der Verpackung. Genau nach Anweisung verwenden.

Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, ob die Anwendung von Salonpas Arthritis Pain sicher ist, wenn Sie jemals eine Allergie hatten (insbesondere gegen Aspirin oder andere Salicylate).

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels einen Arzt.

Wenn Sie stillen, vermeiden Sie die Anwendung dieses Arzneimittels im Brustwarzenbereich.

Wenden Sie dieses Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat bei Kindern an.

Wie soll ich Salonpas Arthritis Pain anwenden?

Verwenden Sie es genau wie auf dem Etikett angegeben oder von Ihrem Arzt verschrieben.

Nicht oral einnehmen. Topische Arzneimittel dürfen nur auf der Haut angewendet werden.

Nur auf saubere und trockene Haut auftragen. Vermeiden Sie die Anwendung auf großen Hautflächen.

Nicht auf offene Wunden oder auf Haut mit Blasen, Sonnenbrand, Windbrand oder anderweitig gereizter Haut auftragen.

Nur bestimmte Formen dieses Arzneimittels sind für die Anwendung bei Kleinkindern vorgesehen. Befolgen Sie alle Anweisungen, wenn Sie dieses Arzneimittel bei einem Kind anwenden.

Tragen Sie eine dünne Schicht des Arzneimittels auf die schmerzende Stelle auf und reiben Sie es sanft ein.

Legen Sie das Hautpflaster auf die schmerzende Stelle und drücken Sie die Ränder fest an. Entfernen Sie das Pflaster und kleben Sie wie angegeben ein neues auf.

Schütteln Sie die sprühen gut kurz vor jedem Gebrauch.

Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, nachdem Sie dieses Arzneimittel aufgetragen oder ein Hautpflaster berührt haben. Um zu verhindern, dass dieses Arzneimittel an Ihre Finger gelangt, tragen Sie es mit einem Gummihandschuh, einem Fingerschutz, einem Wattebausch oder einem sauberen Tuch auf.

Wenn Sie das Arzneimittel zur Behandlung eines Bereichs Ihrer Hände oder Finger verwenden, warten Sie mindestens 30 Minuten, bevor Sie Ihre Hände waschen.

Decken Sie die behandelte Haut nicht mit einem Verband oder Heizkissen ab.

Beenden Sie die Anwendung dieses Arzneimittels und rufen Sie Ihren Arzt an, wenn sich Ihre Schmerzen nach 7 Tagen nicht bessern oder wenn Ihre Symptome schlimmer werden oder besser werden und dann in ein paar Tagen wieder auftreten.

Bei Raumtemperatur, geschützt vor Feuchtigkeit, Hitze und direkter Sonneneinstrahlung lagern.

Was passiert, wenn ich eine Dosis verpasse?

Salonpas Arthritis Pain wird bei Bedarf eingesetzt. Wenn Sie einen Dosierungsplan einhalten, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verwenden Sie nicht zwei Dosen gleichzeitig.

Was passiert, wenn ich eine Überdosis nehme?

Suchen Sie einen Notarzt auf oder rufen Sie die Poison Help-Hotline unter 1-800-222-1222 an, wenn jemand das Arzneimittel versehentlich verschluckt hat.

Was sollte ich bei der Anwendung von Salonpas Arthritis Pain vermeiden?

Vermeiden Sie Salonpas-Arthritis-Schmerzen in Ihren Augen. Bei Kontakt mit Wasser abspülen. Vermeiden Sie außerdem, dass das Arzneimittel in Nase, Mund, Rektum oder Vagina gelangt.

Vermeiden Sie außerdem, dass das Arzneimittel auf Kontaktlinsen, Zahnersatz und andere Gegenstände gelangt, die mit empfindlichen Körperbereichen in Kontakt kommen.

Vermeiden Sie die Anwendung anderer Medikamente an den gleichen Behandlungsstellen ohne ärztlichen Rat.

Welche anderen Medikamente beeinflussen Salonpas-Arthritis-Schmerzen?

Es ist unwahrscheinlich, dass auf die Haut aufgetragene Medikamente durch andere von Ihnen eingenommene Medikamente beeinflusst werden, viele Medikamente können jedoch interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre aktuellen Medikamente, einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente, Vitamine und Kräuterprodukte.

Weitere Informationen

Denken Sie daran, dieses und alle anderen Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren, Ihre Arzneimittel niemals mit anderen zu teilen und dieses Arzneimittel nur für die verschriebene Indikation zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert