Suphedrin

Suphedrin

Was ist Suphedrin?

Suphedrin kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenratgeber aufgeführt sind.

Nebenwirkungen von Suphedrin

Holen Sie sich gegebenenfalls medizinische Nothilfe Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; schwieriges Atmen; Schwellung Ihres Gesichts, Ihrer Lippen, Ihrer Zunge oder Ihres Rachens.

Suphedrin kann schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Beenden Sie die Anwendung von Suphedrin und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Folgendes haben:

  • Schwindel;

  • Nervosität; oder

  • Schlafprobleme (Insomnie).

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen können wahrscheinlicher sein, und es kann sein, dass Sie überhaupt keine haben.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und es können weitere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um ärztlichen Rat zu Nebenwirkungen einzuholen. Sie können Nebenwirkungen der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

Warnungen

Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Etikett und der Verpackung. Genau nach Anweisung verwenden.

Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen

Sie sollten Suphedrin nicht verwenden, wenn Sie allergisch gegen Suphedrin sind.

Verwenden Sie Suphedrin nicht, wenn Sie in den letzten 14 Tagen einen MAO-Hemmer eingenommen haben. Es könnte zu gefährlichen Arzneimittelwechselwirkungen kommen. Zu den MAO-Hemmern gehören Isocarboxazid, Linezolid, Methylenblau-Injektion, Phenelzin, Rasagilin, Selegilin, Tranylcypromin und andere.

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, ob die Anwendung dieses Arzneimittels sicher ist, wenn Sie jemals Folgendes hatten:

  • Herzerkrankungen oder Bluthochdruck;

  • vergrößerte Prostata und Probleme beim Wasserlassen;

  • Diabetes; oder

  • eine Schilddrüsenerkrankung.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels einen Arzt.

Wie soll ich Suphedrin einnehmen?

Verwenden Sie es genau wie auf dem Etikett angegeben oder von Ihrem Arzt verschrieben.

Geben Sie dieses Medikament keinem Kind unter 4 Jahren. Fragen Sie immer einen Arzt, bevor Sie einem Kind Husten- oder Erkältungsmittel verabreichen. Bei sehr kleinen Kindern kann der Missbrauch von Husten- und Erkältungsmitteln zum Tod führen.

Mit einem vollen Glas Wasser einnehmen.

Nicht zerdrücken, kauen oder zerbrechen Tablet mit verlängerter Wirkstofffreisetzung. Schlucken Sie es im Ganzen.

Möglicherweise müssen Sie die Suspension zum Einnehmen schütteln (flüssig) kurz bevor Sie eine Dosis messen. Messen Sie flüssige Medikamente mit der mitgelieferten Dosierspritze oder mit einem speziellen Dosierlöffel oder Medikamentenbecher ab. Wenn Sie kein Dosismessgerät haben, fragen Sie Ihren Apotheker nach einem.

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn sich Ihre Symptome nach 7-tägiger Behandlung nicht bessern oder wenn Sie Fieber haben.

Bei Raumtemperatur, vor Feuchtigkeit und Hitze geschützt lagern.

Was passiert, wenn ich eine Dosis verpasse?

Da Suphedrin nur bei Bedarf angewendet wird, kann es sein, dass Sie keinen Dosierungsplan einhalten. Wenn Sie einen Zeitplan einhalten, nehmen Sie die vergessene Dosis ein, sobald Sie daran denken. Lassen Sie die vergessene Dosis aus, wenn es fast Zeit für die nächste geplante Dosis ist. Nehmen Sie kein zusätzliches Arzneimittel ein, um die vergessene Dosis auszugleichen.

Was passiert, wenn ich eine Überdosis nehme?

Suchen Sie einen Notarzt auf oder rufen Sie die Poison Help-Hotline unter 1-800-222-1222 an.

Was sollte ich während der Einnahme von Suphedrin vermeiden?

Vermeiden Sie die Einnahme dieses Medikaments, wenn Sie auch Diätpillen, Koffeinpillen oder andere Stimulanzien (z. B. ADHS-Medikamente) einnehmen. Die Einnahme eines Stimulans zusammen mit einem abschwellenden Mittel kann das Risiko unangenehmer Nebenwirkungen erhöhen.

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, bevor Sie andere Husten- oder Erkältungsmittel einnehmen. Viele Kombinationsmedikamente enthalten Suphedrin oder ein anderes abschwellendes Mittel. Die gleichzeitige Einnahme bestimmter Produkte kann dazu führen, dass Sie zu viel von dieser Art von Arzneimitteln aufnehmen.

Welche anderen Medikamente beeinflussen Suphedrin?

Andere Medikamente können Suphedrin beeinflussen, einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medikamente, Vitamine und Kräuterprodukte. Informieren Sie Ihren Arzt über alle anderen Arzneimittel, die Sie einnehmen.

Weitere Informationen

Denken Sie daran, dieses und alle anderen Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren, Ihre Arzneimittel niemals mit anderen zu teilen und dieses Arzneimittel nur für die verschriebene Indikation zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert