AkneBeschwerdenGesundheit Allgemein

5 Tipps zur Aknebehandlung, die Sie heute verwenden können


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Der Umgang mit Akne kann in jedem Alter peinlich sein. Zum Glück gibt es

Eine Reihe von Dingen, die Sie jeden Tag tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Haut weniger ist

anfällig für Schübe. Hier sind fünf Tipps, wie Sie Ihre Kontrolle übernehmen können

Akne ab heute.

1. Übung – In Form zu bleiben kann helfen, Akne zu bekämpfen, indem man sich wehrt

negative Stressniveaus, die von negativem Selbstwertgefühl und

Depression. Es müssen jedoch einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um abzuwehren

Akne, die aus Ihren Trainingsroutinen resultieren kann. Beobachten Sie, was Sie setzen

auf Ihrem Körper in Bezug auf Kleidung, Sportausrüstung und Ausrüstung.

Zum Beispiel könnten enge Trainingsanzüge aus Lycra und Nylon aussehen

Großartig in Filmen und Magazinen, aber wenn Sie es sind

Vermeiden Sie diese synthetischen Stoffe, die zu Akneproblemen neigen

Körperfeuchtigkeit und Wärme einzufangen, was zu einem Bakterienrausch führt.

Wählen Sie stattdessen lockere Kleidung aus Baumwolle oder natürlichen Mischungen

Lassen Sie mehr Luft auf Ihre Haut gelangen.

Und wenn Sie mit Ihrem Training fertig sind, ziehen Sie sich nass aus

vor Schweiß oder Wassersport. Duschen und trocken und sauber umwandeln

Kleidung. Und halten Sie auch Ihre Sportausrüstung sauber. Dreckig

Kopfbedeckungen können beispielsweise Stirnbereiche reizen, die zu Akne neigen

Probleme. Werfen Sie also nach dem Training Stirnbänder in die Waschmaschine

Sitzungen.

2. Kosmetik – Um Porenverstopfungen und Hautirritationen zu vermeiden

ähnlich wie Akne und das kann zu Akne beitragen, verwenden Sie gekennzeichnete Produkte

nicht komedogen oder ölfrei. Schimmernde Gesichtsfarben können a enthalten

schuppiges Mineral namens Glimmer, das Hautreizungen und Verstopfungen verursachen kann

Poren. Andere Farbstoffe, die ähnliche Reaktionen hervorrufen können

sind Kohlenteer-Derivate, Karminrot und Sahne in Rouge.

Weitere vorbeugende Maßnahmen umfassen die Verwendung eines Lipglosses, der a fördert

mattes Finish statt Hochglanz für weniger Porenverstopfung; beachten Sie das

Je mehr der Glanz, desto mehr komödogener Inhalt und je mehr

Poren können verstopfen. Beachten Sie, dass Augencremes schwerer enthalten können

Konzentrationen von Feuchtigkeitscremes als normale Cremes und Lotionen,

Dies bedeutet, dass sie ein größeres Potenzial haben, die Poren in der Umgebung zu verstopfen

Gesichtsbereiche.

3. Diät – Studien zeigen, dass Diät in keiner der beiden eine Rolle spielt

Ursache oder die Behandlung von Akne. Was ist jedoch für Akne empfohlen

Vorsorge ist folgende: Was für Ihren Körper am besten ist, ist am besten für

Ihre Haut, zumal Ihre Haut das größte Organ von Ihnen ist

Körper. Denken Sie also daran, auf Ihre Ernährung zu achten und gesunde Vitamine zu sich zu nehmen.

Mineralien und andere Ergänzungen. Dies wird helfen, zu verhindern und zu helfen

Akne ausbrechen erobern.

4. Hygiene – Ein gesundes Hautregime sollte keine harten Hautbedingungen enthalten

Schrubben oder Überwaschen, da dies zu möglicher Haut führen kann

Reizung oder mögliche Überproduktion von Öl, um zu ersetzen, was hat

abgewaschen, dabei die Poren verstopfen. Produkte mit sanften

Peeling-Inhaltsstoffe sind in Ordnung zu verwenden; dh keine kratzenden Nüsse oder Früchte

Muschelstücke, die die Haut reißen können. Und überspringen Sie Alkoholprodukte, wenn

möglich; Diese können die oberste Schicht Ihrer Haut entfernen und verursachen

Ihre Drüsen produzieren mehr Öl und verstopfen dabei die Poren.

Wenn Sie Bereiche mit Akneproblemen entdecken, sollten Sie sich NICHT mit ihnen anlegen. Merken

dass dies bereits Wochen in der Herstellung und Quetschen oder Pflücken sind

Fehler können den infizierten Bereich dazu zwingen, sich weiter nach innen zurückzuziehen

die Region beunruhigen und möglicherweise eine Narbe hinterlassen. Wenn nötig, suchen

Hilfe eines Dermatologen für alternative Behandlungen.

5. Rasieren – Das Rasieren für beide Geschlechter ist eigentlich eine hervorragende Möglichkeit

von Peeling oder Entfernung abgestorbener Haut, um bei der Vorbeugung zu helfen und

Ausbreitung von Akne, anstatt die Überreste die Poren verstopfen zu lassen. Und

Bei einigen Fällen von leichter Akne, die bereits in Bearbeitung sind, kann die Rasur helfen, sie zu beseitigen

Whiteheads und Mitesser aus dem Gesicht. Ein Wort der Vorsicht: für Bereiche

mit Infektion oder hoher entzündlicher Aktivität (Rötung, empfindlich,

offene Akne, Wunden usw.), nicht rasieren. Oder verwenden Sie zumindest a

Rasiercreme für empfindliche Haut!

Inspiriert von James Allen


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert