Frauen GesundheitGesundheit AllgemeinMedizinische StudienNews

BCRF verlängert die Finanzierung zur Unterstützung der Entwicklung neuartiger Therapeutika für dreifach negativen Brustkrebs


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Die Breast Cancer Research Foundation (BCRF) hat Elisa Port, MD, und Hanna Irie, MD, PhD, ihre Finanzierung verlängert, um neue therapeutische Ansätze zu untersuchen, die auf aggressiven dreifach negativen Brustkrebs abzielen.

Die letzte Rate von 225.000 US-Dollar bringt die Gesamtsumme in den letzten neun Jahren auf fast 2 Millionen US-Dollar. Es wird die Erforschung der Mikroumgebung des Immunsystems von dreifach negativem Brustkrebs finanzieren, um neue Strategien zur Verbesserung der krebsbekämpfenden Immunantworten für diesen aggressiven Brustkrebs zu identifizieren, für den es traditionell nur wenige Behandlungsoptionen gibt.

Wir freuen uns und sind dankbar, dieses Stipendium von der Stiftung zu erhalten, das die Expertise und das Engagement sowohl der Icahn School of Medicine am Mount Sinai als auch des Dubin Breast Center im Hinblick auf die Entwicklung neuartiger Therapeutika für eine vielfältige Gruppe von Patienten mit hochgradig Brustkrebs riskieren.“

Dr. Elisa Port, Leiterin der Brustchirurgie des Mount Sinai Health System und Direktorin des Dubin Breast Center des Tisch Cancer Institute am Icahn Mount Sinai

„Diese Finanzierung würdigt auch unsere innovativen Bemühungen, das Verständnis dieser Krankheit auf diesem Gebiet voranzutreiben, wie z. B. unser Brustkrebs-Biorepository, eine beeindruckende Bank von Brusttumorgewebe und Blutproben von Patienten, die es uns ermöglicht, Durchbrüche in der Forschung zu erzielen“, sagte Dr. Port. „Diese Förderung, kombiniert mit unseren umfangreichen Ressourcen und unserem Wissen, bietet uns eine unschätzbare Unterstützung bei der Identifizierung von Behandlungen, die für unsere Patienten und für Millionen von Frauen weltweit erhebliche Vorteile haben könnten.“

Triple-negativer Brustkrebs wird typischerweise bei Frauen unter 50 Jahren diagnostiziert und ist eine Unterart von Brustkrebs, die eine geschätzte Prävalenz zwischen 10 und 15 Prozent aller Brustkrebsfälle aufweist. Es kann besonders schwierig zu behandeln sein, zum Teil, weil es aggressiv ist und daher ein höheres Rückfallrisiko birgt, aber auch, weil die verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten begrenzt sind. Obwohl die Immuntherapie zunehmend bei der Behandlung von dreifach negativem Brustkrebs eingesetzt wird, sprechen nicht alle Patientinnen auf diesen Ansatz an oder profitieren davon. Daher ist mehr Forschung bei Patientinnen erforderlich, um zu verstehen, wie ihr Immunsystem mit Brustkrebszellen interagiert und wie es funktioniert, um das Krebswachstum und die Ausbreitung sowohl innerhalb des Tumors selbst als auch in anderen Teilen des Körpers zu kontrollieren.

„Unsere BCRF-finanzierten Studien werden diese Wechselwirkungen zwischen Brustkrebszellen und dem Immunsystem untersuchen und sich dabei speziell auf Krebsstammzellen konzentrieren“, sagte Dr. Irie, außerordentliche Professorin für Medizin (Hämatologie und medizinische Onkologie) und Onkologische Wissenschaften an der Dubin Brustzentrum. „Brustkrebs-Stammzellen werden mit geringerer Wahrscheinlichkeit durch Chemotherapie oder Immuntherapie eliminiert, und unser Ziel ist es, Strategien zu entwickeln, die gleichzeitig dreifach negative Brustkrebs-Stammzellen abtöten und die Anti-Tumor-Immunantwort verstärken diese Effekte in präklinischen Modellen von dreifach negativem Brustkrebs, und wir arbeiten daran, sie klinisch umzusetzen, damit wir bessere Ergebnisse für unsere Patientinnen erzielen können.“

BCRF wurde 1993 von Evelyn H. Lauder gegründet und ist der weltweit größte private Geldgeber für die Brustkrebsforschung. Durch die Investition in die klügsten Köpfe der Wissenschaft – diejenigen, die Prävention, Diagnose, Behandlung, Überleben und Metastasierung untersuchen – und die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit beschleunigt BCRF das Feld, um die Antworten zu finden, die dringend benötigt werden, um das Ende der Brust zu erreichen Krebs.

Quelle:

Gesundheitssystem des Bergs Sinai

.


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert