BeschwerdenGesundheit AllgemeinHypertonie / Bluthochdruck

Blutdruck-White-Coat-Syndrom – So senken Sie Ihren Stress, um die Angst vor Bluthochdruck zu lindern


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Werden Sie nervös, wenn Sie in einer Arztpraxis sind? Und ist Ihr Blutdruck zu hoch, besonders wenn er von einem Arzt oder einer Krankenschwester überprüft wird? Möglicherweise haben Sie ein White-Coat-Syndrom mit hohem Blutdruck. Lesen Sie weiter, um einen Weg zu finden, um den Stress und die Angst, die zum Problem beitragen, abzubauen.

Wir wissen, dass Bluthochdruck gefährlich ist. Deshalb nehmen Ärzte es sehr ernst und messen Ihren Blutdruck jedes Mal, wenn Sie hereinkommen. Und wenn Sie sich Sorgen darüber machen, was sie möglicherweise finden, ist Ihr Blutdruck zu diesem Zeitpunkt möglicherweise höher als normalerweise. Das liegt daran, dass Stress den Blutdruck erhöht. Also was kannst du tun?

Wie wäre es mit dem Versuch, ruhig zu bleiben? Sicher, das ist leichter gesagt als getan, aber warum nicht das Beste geben? Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um ruhig zu bleiben, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Atmung

In erster Linie sollten Sie langsam und rhythmisch atmen. Atmen Sie tief ein und lassen Sie es dann sehr langsam aus, ungefähr so ​​langsam, wie Sie es bequem können. Dann wiederholen Sie etwa ein Dutzend oder zwei Mal.

Diese Art des Atmens stimuliert den Vagusnerv, was wiederum die beruhigende Hormonproduktion Ihres Körpers aktiviert. Das Ergebnis? Du wirst dich ruhiger fühlen.

Beruhigende Kräuter

Das zweite, was Sie tun können, um sich zu beruhigen, ist die beruhigende Kraft der Kräuter zu nutzen. Sie können sie als Aromatherapie oder durch das Trinken von beruhigenden Tees verwenden. Sie sind auch als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Wenn Sie ätherisches Lavendelöl oder ein allgemein beruhigendes Öl als Aromatherapie verwenden, wirkt es direkt auf das limbische System, umgeht Ihr bewusstes Gehirn und hilft Ihnen, schnell ruhiger zu werden. Eine Tasse beruhigender Kräutertee hilft ebenfalls.

Technik der emotionalen Freiheit (EFT Tapping)

Die leistungsstärkste Technik, die allein oder in Kombination mit den oben genannten Techniken verwendet werden kann, ist EFT. EFT ist eine Energieheilungstechnik, die bei richtiger Anwendung einen starken Stressabbau bewirken kann.

Es wirkt auf die Energie-Meridiane des Körpers, ähnlich wie Akupunktur, aber es sind keine Nadeln beteiligt. Stattdessen tippen Sie auf verschiedene spezifische Punkte, während Sie eine Reihe von Anweisungen wiederholen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Bluthochdruck-White-Coat-Syndrom nach Anwendung einiger der oben genannten Techniken oder nach einigen Klopfrunden durch ein besseres Gefühl der Ruhe ersetzt wird, was zu genaueren Ergebnissen in Ihrer Arztpraxis führen sollte.

Inspiriert von Elisabeth Kuhn


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert