BeschwerdenEkzemeGesundheit Allgemein

Die Verbindung zwischen Ihrem Ekzem und Ihrer Ernährung


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Wussten Sie, dass die Ekzem-Erkrankung, an der Sie leiden, und deren Schweregrad direkt mit Ihrer Ernährung zusammenhängt? Wie und was Sie essen, macht bei solchen Erkrankungen große Unterschiede, aber die meisten Menschen haben keine Ahnung. Schauen Sie sich diese Tipps an und lernen Sie, wie Sie sich von innen heraus verbessern können!

Tipp 1 – Ergänzungen.

Die einfache Zugabe von ein paar Nahrungsergänzungsmitteln zu Ihrer Ernährung kann einen großen Unterschied machen. Die beiden, die Sie versuchen möchten, sind Omega-3-Fischöle und Blaubeerblätter. Die Fischöle enthalten sogenannte essentielle Fettsäuren, die Ihre Haut bei der Reparatur und Regeneration unterstützen und Reizungen und Schwellungen reduzieren. Blaubeerblattextrakt enthält etwas, das Chrologensäure genannt wird, und dies ist eines der stärksten Antioxidantien der Natur. Es hilft Ihrer Haut, sich von Bakterien und anderen Faktoren fernzuhalten, die die Reizung von Ekzemen erhöhen können.

Als zusätzlichen Bonus lohnt es sich auch, einige Kelp-Ergänzungen zu untersuchen. Seetang hat einen sehr hohen Alkaligehalt, was für sich genommen nicht viel bedeutet, bis Sie herausfinden, dass Wissenschaftler herausgefunden haben, dass saure Lebensmittel direkt mit Ekzemen in Verbindung gebracht werden können. Kurz gesagt, das Alkali im Seetang kann die Säure in vielen dieser Lebensmittel neutralisieren, was die Probleme verringert, die durch den Verzehr entstehen.

Tipp 2 – Werden Sie ein Salatfanatiker.

Dies ist für manche Menschen einfacher als für andere, da einige ernsthafte Salate gegessen werden müssen. Große, herzhafte Salatschüsseln, nicht ein paar grüne Streifen, die sich um Ihre Feuer verteilen! Es wird oft übersehen, dass die Nährstoffe, die aus vielen Salatgemüsen gewonnen werden, für die Regeneration und Reparatur Ihrer Haut verantwortlich sind. Wenn Sie schlechte Haut, ungesundes Haar oder schwache Fingernägel haben, können einige große Salate oft helfen. Grundsätzlich gilt: Je mehr dieser Nährstoffe der Körper an Bord nimmt, desto leichter kann sich Ihr Körper effizient selbst reparieren. Sie können Ihrem Körper beibringen, Ekzeme zu bekämpfen, indem Sie die beschädigte Haut reparieren, aber nur, wenn Sie ihm genügend Nährstoffe geben.

Für einen Salat dieser Art sind Alfalfasprossen unerlässlich. Einige Leute haben dieses erstaunliche Essen ein natürliches Steroid genannt! Sie sind sehr proteinreich, was dem Körper hilft, sich zu regenerieren, enthalten jedoch viele natürliche Entgiftungs- und Antioxidationsmittel, die eine schnelle Abkehr von der juckenden roten Haut sein können, die häufig mit Ekzemen verbunden ist. Außerdem haben Wissenschaftler Verbindungen zwischen Alfalfasprossen und der Verhinderung der DNA-Degeneration gefunden – dies bedeutet, dass Sie länger jünger aussehen, da der Alterungseffekt auftritt, wenn Ihre DNA im Laufe der Jahre abgebaut wird!

Ich hoffe, dass dieser Artikel die Vorteile einer guten Ernährung bei der Bekämpfung von Ekzemen in großen Buchstaben für Sie dargestellt hat. Die Anpassung Ihrer Ernährung muss wirklich eine der einfachsten Möglichkeiten sein, um der Krankheit einen Schritt voraus zu sein. Warum also nicht heute anfangen?

Inspiriert von Jeffrey S Long


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert