AsthmaBeschwerdenBeschwerdenGesundheit AllgemeinSchmerzenSodbrennen und Reflux

Die verschiedenen Arten von Sodbrennen


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Die verschiedenen Arten von Sodbrennen verstehen

Bevor Sie nach einer Lösung für Sodbrennen suchen, ist es besser zu verstehen, an welcher Art von Sodbrennen Sie leiden. Dies mag überraschend klingen, aber Tatsache ist, dass Sodbrennen je nach Ursache und Schweregrad in verschiedene Typen eingeteilt wird. Wenn Sie mehr über die verschiedenen Arten von Sodbrennen erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Die häufigsten Arten von Sodbrennen

Sommer Sodbrennen:

Der Sommer ist die Zeit für Ausflüge, um die leckeren Pommes und Käsesandwiches zu genießen und auch die Zeit des erhöhten Sodbrennens. Die schwüle Hitze in Kombination mit fetthaltigen Lebensmitteln kann Sie anfälliger für Sodbrennen machen. Wenn Sie zum ersten Mal Sodbrennen auf ähnliche Weise hatten, leiden Sie höchstwahrscheinlich an sommerlichem Sodbrennen.

Eine gute Faustregel ist es, saure Lebensmittel zu vermeiden, während Sie in der Sonne sind, und leichte Mahlzeiten zu essen, die leicht verdaulich sind. Es gibt einige gute natürliche Heilmittel, die sofortige Linderung von sommerlichem Sodbrennen bieten können.

Schwangerschaft Sodbrennen:

Eine Schwangerschaft kann viele gesundheitliche Probleme mit sich bringen, darunter auch Sodbrennen. Aber die gute Nachricht ist, dass solche Sodbrennenprobleme verschwinden, sobald das Baby geboren wird. Gegen das dritte Trimester Ihrer Schwangerschaft steigt der Druck gegen Ihren Magen. Dies verlangsamt den Verdauungsprozess und bewirkt, dass die Verdauungssäuren länger im Magen verbleiben. Dies erhöht das Risiko eines Rückflusses von Säure aus Ihrem Magen in Ihre Speiseröhre, was zu Sodbrennen führt. Obwohl es verschiedene natürliche Heilmittel und andere Arzneimittel zur Behandlung von Sodbrennen gibt, ist es wichtig, vor der Einnahme Ihren Arzt zu konsultieren.

Nächtliches Sodbrennen:

Eine der schlimmsten und schmerzhaftesten Formen von Sodbrennen ist das nächtliche Sodbrennen. Während andere Sodbrennen tagsüber auftreten und durch Ausruhen und Einnahme von Medikamenten behandelt werden können, greift Sie das nächtliche Sodbrennen zu einem Zeitpunkt an, an dem Ihr ganzer Körper entspannt und nicht auf Schmerzen und Beschwerden vorbereitet ist. Warum tritt nächtliches Sodbrennen auf? Die Antwort ist sehr einfach: Nachts liegen wir normalerweise lange in einer Position, wodurch sich unser Schließmuskel der Speiseröhre entspannt und die Säure leichter in unsere Speiseröhre fließt. Ein weiterer Grund ist der Speichelmangel. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Speichel die beste natürliche Abwehr Ihres Körpers gegen Sodbrennen und nachts wird die Speichelsekretion reduziert. Dies macht uns nachts anfälliger für Sodbrennen.

Gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD):

Viele Menschen sind sich der GERD- oder Acid Reflux- oder gastroösophagealen Refluxkrankheit bewusst, die eine andere Form von Sodbrennen darstellt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie schwerwiegender und schmerzhafter ist. GERD ist viel mehr als Sodbrennen und ein Hinweis auf ein ernsthafteres zugrunde liegendes Problem. Wenn Sie mehr als einmal pro Woche an Sodbrennen leiden und die Episoden Stunden oder Tage dauern, besteht die Möglichkeit, dass Sie an GERD und nicht an einfachem Sodbrennen leiden.

Je länger Sie GERD unbehandelt lassen, desto höher ist Ihre Wahrscheinlichkeit, an anderen schwerwiegenden Gesundheitsproblemen wie Gingivitis, Mundgeruch, Kehlkopfentzündung, interstitieller Fibrose, Asthma und Keuchen zu leiden. Eine erhöhte Menge an Darmsäuren, die in die Speiseröhre fließen, kann zu Entzündungen in der Speiseröhrenschleimhaut führen, was die Erkrankung komplexer und schmerzhafter macht. Daher ist es ratsam, sich frühestens behandeln zu lassen. Ihr Arzt kann Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorschlagen, um die Schwere Ihrer Erkrankung zu bestimmen und Medikamente entsprechend zu verschreiben.

Chronisches Sodbrennen:

Chronisches Sodbrennen ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um Sodbrennen zu bezeichnen, die 2-3 Mal pro Woche auftreten und schwerwiegender sind. Bevor Sie das beste Mittel zur Behandlung von chronischem Sodbrennen finden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Da häufige Sodbrennen Anfälle ein Hinweis auf andere Krankheiten wie GERD sein können. Es ist am besten, alle Ihre Tests durchzuführen und den wahren Grund für die häufigen Sodbrennen zu kennen. Wie bei allen anderen Arten von Sodbrennen gibt es einige hochwirksame natürliche Heilmittel, die Ihnen bei der Behandlung von chronischem Sodbrennen helfen und auch Schmerzen und Brennen lindern können. Wenn Sie wissen, an welcher Art von Sodbrennen Sie leiden, können Sie die Ursache für Ihr Sodbrennen leichter ermitteln. Dies hilft, die Auslöser zu vermeiden und die besten Mittel zur Behandlung dieser schmerzhaften Sodbrennen zu finden.

Inspiriert von Liz Evans


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert