BeschwerdenBeschwerdenDepressionenGesundheit AllgemeinSchmerzenStimmungsschwankungen

Finden Sie Schmerztherapie für Ihre Multiple Sklerose, die für Sie funktioniert


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Bis zu 60% der mit Multipler Sklerose, auch als MS bezeichnet, diagnostizierten Personen leiden irgendwann unter Schmerzen, und keine zwei Personen leiden unter denselben Schmerzen. Einige leiden unter akuten Schmerzen, andere unter chronischen Schmerzen. Ihre Schmerzen können Kopfschmerzen sein oder sie können neuropathisch sein, die nicht mit ihrem Nervensystem zusammenhängen.

Jede Person mit dieser Multiplen Sklerose hat täglich einen anderen Schweregrad mit ihren Schmerzen. Und für diejenigen, die an der Krankheit leiden, besteht ihre erste Aufgabe jeden Tag darin, diesen Schmerz auf jede erdenkliche Weise zu bekämpfen.

Und obwohl es viele Arten von Medikamenten gibt, die helfen können, suchen die meisten Menschen mit dieser Krankheit nach einem Ansatz zur Schmerzbehandlung ohne Medikamente. Die gute Nachricht hier ist, dass dies jetzt möglich ist. Aber zuerst muss man mehr über die Krankheit und die damit verbundenen Schmerzen verstehen.

Wie Multiple Sklerose Schmerzen Ihr Leben beeinflussen können

Der Schmerz, dass Menschen mit dieser Krankheit Schlafprobleme haben, Stimmungsschwankungen haben und Energie verlieren. Sie haben körperliche Probleme und dies beeinträchtigt ihre Lebensfreude.

Die Person mit dieser Krankheit leidet nicht nur unter Schmerzen, sondern auch unter Angstzuständen, Depressionen und Müdigkeit. Dies alles schafft Stress für sie. Sie sind nicht in der Lage, alltägliche Aktivitäten wie Putzen, Hobbys oder Arbeiten zu erledigen.

Wie kann ein Multiple-Sklerose-Patient Schmerzbehandlung finden?

Der erste Schritt, um Hilfe bei ihren Schmerzen zu finden, sollte ein Patient mit dieser Krankheit mit Ihrem allgemeinen Gesundheitsdienstleister sprechen. Sie müssen ganz ehrlich sein, wie viel Schmerz Sie haben und wie er sich auf Ihr tägliches Leben auswirkt. Seien Sie offen für die Optionen, die Ihr Arzt für die Schmerzbehandlung vorschlägt, und stellen Sie Fragen.

Nutzen Sie das Internet für mehr Ressourcen, um so viel Wissen und Informationen wie möglich über Ihre Krankheit und die verschiedenen Arten der Schmerzbehandlung heute mit und ohne Medikamente zu erhalten.

Typische Schmerztherapie bei Multipler Sklerose

Es gibt heutzutage viele verschiedene Behandlungen, mit denen die mit der Krankheit verbundenen Schmerzen wirksam behandelt werden können. Manchmal werden mehrere Möglichkeiten verwendet. Hier listen wir einige der häufigsten Arten von Schmerztherapie.

Selbstverwaltend

Während Sie immer auf Ihren Arzt hören und sich darauf verlassen sollten, sind Sie die wichtigste Person, die an der Behandlung Ihrer Multiple-Sklerose-Schmerzen beteiligt ist. Nur Sie kennen die Schmerzen, die Sie täglich erleben, und daher ist es wichtig, das Selbstmanagement Ihrer Schmerzen zu üben. Selbstmanagement ist das Verfolgen Ihrer Schmerzen und das Notieren der verschiedenen Strategien, die Sie für das Schmerzmanagement verwenden, und das Verfolgen Ihres Fortschritts.

Verhaltensbehandlung

Durch die Erforschung von Krankheiten wurde entdeckt, dass Schmerzen mit Verhaltensbehandlungen und Fähigkeiten behandelt werden können. Obwohl nicht ausschließlich nachgewiesen wurde, dass dieselben Behandlungen hilfreich sind, besteht die feste Überzeugung, dass sie von Vorteil sein könnten.

Körperliche Behandlung

Die körperliche Behandlung der Schmerzbehandlung bei Multipler Sklerose würde die Aufrechterhaltung einer regelmäßigen Trainingsroutine, Akupunktur und Massagetherapie umfassen. Bevor Sie eines dieser Verfahren ausprobieren, sollten Sie sich zuerst an Ihren Arzt wenden und die entsprechenden Empfehlungen befolgen.

Medikament

Damit die durch Multiple Sklerose verursachten Schmerzen wirksam behandelt werden können, muss zuerst die spezifische Ursache ermittelt werden. Wenn es sich bei Ihrem Schmerz um einen neuropathischen Schmerz handelt, kann Ihr Arzt ihn mit einem Antikonvulsivum behandeln. Die Schmerzen dieser Krankheit werden häufig mit OTC-Medikamenten sowie verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln behandelt.

Inspiriert von Audrey Thompson


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert