BeschwerdenGesundheit AllgemeinGesundheitswesenGesundheitszustandMedizinische ForschungNewsSchmerzen

Grüne Brillen können dazu beitragen, den Bedarf an Opioiden zur Behandlung starker Schmerzen bei Fibromyalgie-Patienten zu verringern


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Das Tragen spezieller grüner Brillen über mehrere Stunden am Tag reduziert schmerzbedingte Ängste und kann dazu beitragen, den Bedarf an Opioiden zur Behandlung starker Schmerzen bei Fibromyalgie-Patienten und möglicherweise auch anderen Personen mit chronischen Schmerzen zu verringern, so eine Studie, die auf der ANESTHESIOLOGY®-Jahrestagung 2022 vorgestellt wird .

Unsere Forschung ergab, dass bestimmte Wellenlängen des grünen Lichts die Bahnen im Gehirn stimulieren, die bei der Schmerzlinderung helfen. Es besteht ein dringender Bedarf an zusätzlichen Behandlungen, um den Einsatz von Opioiden bei Patienten mit Fibromyalgie und anderen Arten chronischer Schmerzen zu reduzieren, und grüne Brillen könnten eine einfach anzuwendende, medikamentenfreie Option darstellen.“

Padma Gulur, MD, Hauptautorin der Studie und stellvertretende Vorsitzende, Duke Anesthesiology und Duke Health, Chapel Hill, North Carolina

Wenig Alternativen zu Opioiden –; insbesondere nichtmedikamentöse Optionen –; gibt es für Patienten mit schweren und chronischen Schmerzzuständen wie Fibromyalgie, die Schmerzen im ganzen Körper verursacht. Laut den Centers for Disease Control and Prevention sind etwa 4 Millionen Erwachsene in den USA von Fibromyalgie betroffen.

Schmerz und Angst haben ähnliche biologische Mechanismen. Darüber hinaus verschlimmert die Angst vor Schmerzen die Angst, was häufig zu einem erhöhten Opioidkonsum führt, sagte Dr. Gulur.

Die Forscher untersuchten 34 Fibromyalgie-Patienten, die nach dem Zufallsprinzip zwei Wochen lang vier Stunden am Tag Brillen in verschiedenen Farben trugen: 10 Patienten trugen blaue Brillen, 12 trugen klare Brillen und 12 trugen grüne Brillen. Bei Patienten, die grüne Brillen trugen, war die Wahrscheinlichkeit, dass sie weniger Angst hatten, viermal höher als bei den anderen Gruppen, bei denen keine Verringerung der Angst zu verzeichnen war.

„Wir fanden heraus, dass diejenigen, die die grüne Brille trugen, obwohl ihre Schmerzwerte gleich blieben, weniger Opioide verwendeten, was zeigt, dass ihre Schmerzen ausreichend unter Kontrolle waren“, sagte Dr. Gulur. „Wir würden die Behandlung mit der grünen Brille Menschen mit Fibromyalgie empfehlen und untersuchen Patienten mit anderen chronischen Schmerzzuständen, um festzustellen, ob sie von Vorteil wäre.“

Die Brille sei speziell dafür konzipiert, eine bestimmte Wellenlänge im grünen Lichtspektrum zu filtern, sagte Dr. Gulur. Sie stellte fest, dass sich die meisten Patienten, die die grüne Brille trugen, besser fühlten und darum baten, sie weiterhin tragen zu dürfen.

Quelle:

Amerikanische Gesellschaft der Anästhesisten

.


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert