BeschwerdenEkzemeGesundheit Allgemein

Was ist ein Ekzem und was verursacht es?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Was ist ein Ekzem?

Ein Ekzem oder wie manche Leute es Dermatitis nennen, ist eine Hauterkrankung, die Männer oder Frauen jeden Alters treffen kann. Die Krankheit ist sowohl im betroffenen Gebiet als auch in der Schwere sehr unterschiedlich. Häufige Symptome eines leichten Ekzems können trockene, heiße und juckende Haut sein. Schwerwiegendere Formen der Erkrankung können jedoch dazu führen, dass die Haut rau, gebrochen und blutet. Entgegen der landläufigen Meinung ist das Ekzem trotz seines oft unansehnlichen Aussehens keine ansteckende Krankheit. Es gibt eine Reihe von Behandlungen für Ekzeme, aber die betroffenen Bereiche werden in Zukunft immer anfällig für Entzündungen sein.

Was verursacht Ekzeme?

Erstens gibt es verschiedene Arten von Ekzemen und dementsprechend gibt es eine Reihe von Ursachen und Auslösern. Atopisches Ekzem wird als genetisch verwandt angesehen und daher als Erbkrankheit angesehen. Die meisten Formen von Ekzemen sind zumindest teilweise auf Umweltfaktoren zurückzuführen, auf die der Körper überreagiert. Die Erkrankung ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem eine übermäßige Reaktion auf harmlose Allergene oder milde Konzentrationen von Chemikalien und Reinigungsmitteln hervorruft. Der Fall von Ekzemen bei Kindern wird in diesem Artikel nicht angemessen behandelt, aber unter weiter erläutert http://www.eczemababies.com Fälle von Ekzemen, die später im Leben auftreten, werden manchmal durch mangelnde Durchblutung verursacht, und einige Experten glauben, dass Stress eine Rolle beim Wiederauftreten von Entzündungen spielen kann.

Was sind die verschiedenen Arten von Ekzemen?

Es gibt verschiedene Arten von Ekzemen, darunter:

-Atopisches Ekzem

-Allergische Kontaktdermatitis

-Irritante Kontaktdermatitis

-Infantiles Seborrhoisches Ekzem

-Adult Seborrhoeic Ekzem

-Varikose-Ekzem

-Discoid Ekzem

Wie wird Ekzem geheilt?

Derzeit gibt es keine Heilung für Ekzeme, aber es gibt eine Reihe von Behandlungen, die darauf abzielen, die Symptome der Hautkrankheit zu minimieren. Topische Cremes und Hautpflegeprodukte sind nützlich, aber der Schlüssel zur Behandlung der Krankheit ist die Identifizierung von Chemikalien, Allergenen und Detergenzien, die die Krankheit verschlimmern. Durch die Identifizierung dieser Reizstoffe können sie vermieden oder aus dem täglichen Leben entfernt werden. In Abwesenheit einer Heilung kann die Begrenzung der Exposition gegenüber Reizstoffen eine wirksame vorbeugende Maßnahme sein.

Inspiriert von Steve Joseph


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert