BeschwerdenEssstörungenGesundheit Allgemein

Wie man mit Rückfällen bei der Wiederherstellung der Magersucht umgeht


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Wie jeder, der an einer Essstörung leidet, nur zu gut weiß, ist die Genesung keine gerade Linie und es wird wahrscheinlich Zeiten eines Rückfalls geben. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass eine Person, die einen Rückfall erleidet, nicht unbedingt wieder auf dem ersten Platz beginnt.

Umgang mit Rückfällen bei der Wiederherstellung von Magersucht

Der wichtigste Aspekt bei der Bewältigung von Rückfällen ist, mindestens eine Person zu haben, mit der Sie absolut ehrlich bleiben können. Dies liegt daran, dass Magersucht von Unehrlichkeit lebt und Sie sich sehr schnell davon überzeugen können, dass es Ihnen gut geht, obwohl dies definitiv nicht der Fall ist. Wir alle brauchen jemanden, der uns herausfordert, egal ob wir uns seit Wochen, Monaten oder Jahren in Genesung befinden.

Rückfallauslöser identifizieren

Um nach einem Rückfall besser zu werden, müssen Sie nicht wissen, was den Rückfall ausgelöst hat. Sie müssen sich lediglich erneut dazu verpflichten, zu Ihrem Ernährungsplan zurückzukehren und jede Behandlung zu akzeptieren, die Sie finden können. Es kann jedoch sehr nützlich sein zu wissen, warum ein Rückfall aufgetreten ist, da dies bei der zukünftigen Planung der Rückfallprävention hilfreich sein wird. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Urlaub oder Abwesenheit aus anderen Gründen Ihren Speiseplan in Mitleidenschaft ziehen, können Sie dieses Problem vor Ihrer nächsten Reise mit Ihrem Therapeuten oder Spezialisten für Essstörungen beheben.

Tipps zur Überwindung von Magersucht Rückfällen

Wenn Sie gerade einen Rückfall haben, ist es jetzt an der Zeit, herauszufordern, was Sie von Ihrem Leben erwarten. Die Wahrheit ist, dass Sie zwei Möglichkeiten haben, entweder diesen Weg der Zerstörung fortzusetzen und wieder im Krankenhaus zu landen (oder schlimmer noch) oder eine Entscheidung zu treffen, dass Sie heute alles tun werden, um die Dinge umzudrehen. Das Aufschreiben kleiner Ziele zur Änderung der Essgewohnheiten und des Trainingsniveaus kann einen großen Unterschied machen. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie mindestens einem Mitglied Ihres Behandlungsteams mitteilen, was gerade passiert. Wenn Sie nicht sprechen können, schreiben Sie einen Brief oder senden Sie eine E-Mail. Merken, Anorexie wird nichts in deinem Leben zum Besseren verändern. Es ist ein Parasit, der dir allmählich das Leben entzieht und nichts als eine leere Hülle zurücklässt. Sie sind so viel mehr wert als mit einer lebensbedrohlichen Krankheit zu leben. Um die Genesung wieder aufzunehmen, müssen täglich Schritte in die richtige Richtung unternommen werden. Sie sind nicht allein und sind es sich selbst schuldig, es erneut zu versuchen.

Inspiriert von Sergi Trump


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert