BeschwerdenDiabetesGesundheit Allgemein

Kann eine Person undiabetisch werden?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Ja und nein. Mehr Menschen könnten als je zuvor Diabetiker werden. Andere Menschen haben wirklich keine Chance. Welcher bist du?

Was bedeutet es, vor dem Fortfahren nicht diabetisch zu werden? Eine einfache Antwort wäre zu sagen, dass Ihr nüchterner Blutzucker ohne Medikamente unter 126 md / dl bleibt und Ihr Hämoglobin A1c (durchschnittlicher Blutzucker) im normalen Bereich bleibt. und dass Sie in der Lage sind, normale Lebensmittel zu essen.

Viele Menschen kommen dieser Definition nahe. Ihr Blutzucker ist gut kontrolliert – solange sie ihre Ernährung genau beobachten. Dies wird dann als diätetischer Diabetes mellitus bezeichnet.

Ein großes Problem bei der Definition ist, dass die Tendenz zu Diabetes bei den meisten Menschen, die durch eine Diät einen normalen Blutzucker erreichen, bestehen bleibt.

Ein zweites Problem ist die zugrunde liegende Ätiologie des Diabetes einer Person. Bei Typ-I-Diabetikern scheidet die Bauchspeicheldrüse kein Insulin mehr aus. Ohne Insulin stirbt ein Typ-I-Diabetiker in der Regel innerhalb weniger Tage, wenn er kein Insulin hat. Abgesehen von einer Pankreas-Transplantation gibt es derzeit keine Möglichkeit, einen Typ-I-Diabetiker zu einem Nicht-Diabetiker zu machen. Vielleicht können Stammzellen in Zukunft eine Heilung bewirken – vielleicht gibt es eine Möglichkeit, eine Person dazu zu bringen, eine neue Bauchspeicheldrüse wachsen zu lassen. Glücklicherweise ist Typ-I-Diabetes im Vergleich zu Typ-II ziemlich selten.

Typ-II-Diabetes hängt normalerweise, aber nicht immer, mit dem Gewicht zusammen. Bei höherem Körpergewicht muss die Bauchspeicheldrüse mehr Insulin absondern, aber der Körper wird wiederum resistent gegen die Wirkung von Insulin. Obwohl sich die Bauchspeicheldrüse immer mehr bemüht, mit dem steigenden Blutzuckerspiegel Schritt zu halten, verliert sie schließlich den Kampf und der Blutzuckerspiegel übersteigt die normalen Werte. Bei den meisten Patienten besteht dieser Zustand über Monate bis Jahre, bevor eine Person diagnostiziert wird.

Wer kann undiabetisch werden? Der übergewichtige Patient, der seit relativ kurzer Zeit an Diabetes leidet, ist der beste Kandidat. Medikamente einnehmen wird nicht machen Sie undiabetisch, obwohl es Ihren Blutzucker auf normale Werte zurückbringen kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keinen Diabetes haben. Stoppen Sie die Medizin, und Ihr Zucker wird wahrscheinlich steigen.

Obwohl es gelegentlich Ausnahmen von dieser Regel gibt, besteht die einzige Möglichkeit, nicht an Diabetes zu erkranken, darin, ziemlich früh im Verlauf der Krankheit eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren. Eine Person, die seit einem Dutzend Jahren an Typ-II-Diabetes leidet, hat wahrscheinlich die Fähigkeit des Körpers übertroffen, die normale Pankreasfunktion wiederherzustellen. Die Bauchspeicheldrüse wird immer weniger abgenutzt und kann einfach nicht mehr mithalten wie ein Herzversagen.

Wenn der Körper jedoch zu Beginn des Prozesses umgeschult wird, um weniger Kalorien zu verbrauchen, kann der diabetische Prozess umgekehrt werden. Normalerweise ist der Nüchternblutzucker zu diesem Zeitpunkt erhöht, liegt aber immer noch unter 200 mg / dl. Wenn ein Patient ernst wird und eine gute Menge an Körpergewicht verliert – mindestens 10% – kann der Prozess reversibel sein. Einige Patienten mit höherem Blutzucker können auch undiabetisch werden, wenn sie noch mehr Gewicht verlieren – sagen wir 50 bis 100 Pfund, abhängig vom Anfangsgewicht. Sobald sich der Körper bei dem neuen, geringeren Gewicht stabilisiert hat, kann die Bauchspeicheldrüse wieder mit dem Insulinbedarf des Körpers Schritt halten.

Unterwegs wird Ihr Arzt wahrscheinlich Medikamente verschreiben. Es braucht Zeit, um Gewicht zu verlieren, und Sie möchten nicht 6 bis 12 Monate warten, um mit der Medikation zu beginnen. Wenn Ihr Gewicht sinkt, kann sich das Medikament verjüngen.

Wenn Sie übergewichtig sind und in den letzten Monaten (oder vielleicht sogar noch vor einigen Jahren) Diabetes diagnostiziert wurde Ernst und Gewicht verlieren. Für jeden in der prä-diabetischen Phase gilt der gleiche Rat. Ergreifen Sie jetzt Maßnahmen, bevor bei Ihnen eine Krankheit diagnostiziert wird, die Sie für den Rest Ihres Lebens verfolgen kann.

Copyright 2010 Cynthia J. Koelker, MD

Inspiriert von Cynthia Koelker


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert