Gesundheit Allgemein

Kriegsfieber


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Früher hieß es „Kriegsfieber“. Jetzt wird es als PTBS-posttraumatische Belastungsstörung bezeichnet. Es gab eine Zeit, in der es keine Heilung gab, nur kurzfristige Erleichterung. Heute könnte sich dies ändern, da kriegsstressierte Veteranen Jahrzehnte ohne Antworten, nur mit Symptomen, überstanden haben. Es gibt keine chemische Linderung von dieser Krankheit, aber das hat Tausende nicht davon abgehalten, jede bekannte Form zu versuchen, um das Problem anzugehen. In dieser Arena gibt es viele Abhängigkeiten.

Wissenschaft und Psychologie verschmelzen auf neue Weise, um die Orte zu erschließen, an denen diese ehemaligen Soldaten ein solches Trauma haben. Wir haben noch lebende Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Nur wenige konnten sich irgendwann auf ihren Reisen dem Zorn des Kriegsfiebers entziehen. Jeder Überlebende aus jedem Krieg, der jemals geführt wurde, sieht sich der gleichen falschen Darstellung gegenüber. Wir ziehen einen Abschnitt aus der Zeit, ändern alle Regeln darüber, was es bedeutet, ein anständiger Mensch zu sein, und ändern dann die Regeln zurück und erwarten keine Gegenreaktion. Kriegsfieber ist diese Gegenreaktion. Eines Tages ist das Töten falsch. Das nächste Mal wird es gefeiert. Je mehr desto besser ist das Motto des Krieges. Völkermord. Nimm den Feind raus. Kollateralschäden werden erwartet.

Top-Köpfe aus Wissenschaft, Physik und Chemie wurden eingesetzt, um unsere „Feinde“ massiv zu töten. Einstein entdeckte eine Technologie, die den Weg der Menschheit auf diesem Planeten sehr gut beenden könnte. Aber niemand hat eine Denkweise erfunden, in die sich Menschen einkaufen und die es rechtfertigen können, einem anderen das Leben zu nehmen, geschweige denn vielen anderen Leben. Wir sind nicht darauf programmiert, uns selbst zu zerstören. Einige (unsere Soldaten) mussten das lernen und ihre Gedanken sind es verbrennen von der Idee davon.

Ein Soldat, der im Zweiten Weltkrieg mit den Baumwollschwänzen flog, brachte bei seiner Rückkehr Kriegsfieber nach Medina, Ohio. Er war mein Großvater Ralph Warren Hisey. Über Ploesti, Rumänien, abgeschossen, stieß er auf einen toten britischen Soldaten, während er sich im Busch versteckte. Er zog sich um und trug die Uniform dieses Flyers der RAF (Royal Air Force), um die Deutschen zu täuschen, er sei Engländer. Es funktionierte, bis er ins Gefangenenlager gebracht wurde und seine ‚Jungs‘ „Hisey, hier drüben!“

Ein paar Jahrzehnte später wache ich im Morgengrauen auf und sehe meinen Großvater auf dem Feld stehen. Ich dachte, er winkte etwas zu, also ging ich nach draußen und stellte mich an den Zaun. Mir wurde klar, dass er etwas warf.

Er sah mich und rief mich an und sagte, dass er im Gefangenenlager gesund geblieben sei, indem er die ganze Nacht in der Kaserne und im Dunkeln seinen Platz geübt habe. „Hitler besaß das nicht!“, Sagte er und zeigte auf seinen Kopf. „Die Nazis haben meine Gedanken nie besessen“, behauptete der Soldat. Immer wieder übte er seine Pitching-Form und machte alle seine Trainingsübungen auf diesen Zementböden, bis er zu schwach wurde.

Als er in die USA zurückkehrte, war er ein Schatten seines früheren Ichs und kaum stark genug, um zu arbeiten. Sein Traum, professionelles Baseball zu spielen, wurde zu einem langen, verlorenen Gedanken.

Kriegsfieber ergriff ihn für den Rest seines Lebens. Alpträume der Folter durch die Nazis kamen zufällig zu ihm. Ein Gefühl der Hilflosigkeit, das er nicht beschreiben konnte, würde ihn übernehmen. Manchmal brachte es nur der Geruch von Kohl hervor. Er kämpfte für den Rest seines Lebens gegen die Deutschen. Sie haben ihn nie befreit.

Jetzt wird eine brandneue „Technologie“ durch eine Kombination von Medikamenten und einer Art geführter Meditations- / Gesprächstherapie eingeführt. Zurück zur Szene zu gehen, um den Schaden wieder zu erleben, wurde seit Ewigkeiten mit gemischten Ergebnissen angerichtet. Wenn Sie in einen kontrollierten, aber veränderten Zustand zurückkehren, erhalten Sie möglicherweise bessere Antworten und Lösungen aus der Erfahrung. Dies kann nur mit einer Anleitung durchgeführt werden.

Unsere gegenwärtigen Kämpfe in fernen Gegenden produzieren eine neue Marke von PTBS, die zu zusätzlichen Todesfällen geführt hat. Zurück auf US-amerikanischem Boden, sicher und in ihren Häusern, töten Soldaten immer noch im Namen des Krieges. Sie töten ihre unmittelbaren Familien, während sie in Kämpfen um ihr Leben aufwachen.

Vielleicht bringen die neuen Techniken den Generationen von Kriegsveteranen, die unter uns leben, Erleichterung und Seelenfrieden und werden dies auch in den kommenden Jahren tun.

Inspiriert von Sherry Lynn Daniel


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert