BeschwerdenBeschwerdenGesundheit AllgemeinRückenschmerzenSchmerzen

Moderne Schmerztherapie-Techniken


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Schmerz ist ein massives Problem in unserer Gesellschaft. Tatsächlich wird geschätzt, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt etwa ein Drittel der Bevölkerung Schmerzen hat. Schmerzen jeglicher Art sind der häufigste Grund für eine ärztliche Beratung. Es ist ein wichtiges Symptom bei vielen Erkrankungen, das die Lebensqualität und die allgemeine Funktionsweise erheblich beeinträchtigt.

Management ist daher ein äußerst wichtiger Teil der Gesundheitsversorgung, da Menschen, die gezwungen sind, weiterhin mit extremen Schmerzen zu leben, häufig depressiv werden und schlechte Behandlungsergebnisse erzielen.

Einige Arten von Schmerzen werden immer noch nicht wirklich verstanden, wobei bis zu einem Drittel der Fälle unbekannten Ursprungs sind.

Hier sind einige der Dinge, die wir über Schmerzen wissen:

* Es ist konstant für etwa 20% der Menschen.

* Rückenschmerzen sind die häufigsten Schmerzen.

* Die meisten chronischen Patienten haben seit mindestens 3 Jahren Schmerzen.

* Wie zu erwarten ist, steigt die Inzidenz mit zunehmendem Alter.

* Frauen berichten häufiger von Leiden als Männer.

* Nur 70% der Betroffenen suchen professionelle Hilfe.

Schmerztherapie

Moderne Managementprogramme sollten multidisziplinär sein und unter anderem die Beiträge von Ärzten, Akupunkteuren, Physiotherapeuten, Chiropraktikern, klinischen Psychologen und Ergotherapeuten kombinieren.

1. Betäubungsmittel werden häufig bei starken Schmerzen verschrieben, aber Betäubungsmittel bergen das Potenzial für Nebenwirkungen und Sucht. Daher müssen Patienten und Pflegekräfte das Schmerzniveau im Managementprozess gegen diese Gefahren abwägen.

2. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass bestimmte ergänzende Therapien bei der Behandlung wirksam sind.

3. Eine Massagetherapie kann die Schmerzlinderung beschleunigen, steife Muskelkater lindern und Entzündungen und Schwellungen reduzieren.

4. Psychologische Schmerztherapie lehrt die Menschen, mit ihrem Zustand umzugehen. Untersuchungen haben gezeigt, dass realistische, hilfreiche Gedanken ein wichtiger Bestandteil des Managements sind.

5. Natürliche Schmerzlinderung ist eine begehrte Alternative zu Medikamenten und Medikamenten, die auf Chemikalien und anderen synthetischen Medikamenten basieren. Kräuter werden seit Jahrhunderten zur Schmerzlinderung verwendet, aber viele wurden nicht umfassend untersucht. Einige allergische Reaktionen können bei einigen Patienten auftreten, die eine natürliche Linderung anwenden. Diese können jedoch leicht kontrolliert oder verhindert werden, indem ein Hauttest durchgeführt wird, bevor die natürliche Schmerzlinderung angewendet wird.

6. Eine der Schmerzbehandlungsmodalitäten sind Triggerpunktinjektionen und Nervenblockaden unter Verwendung langwirksamer Anästhetika und kleiner Dosen von Steroiden.

7. NSAID-Medikamente lindern nicht nur Schmerzen, sondern reduzieren auch Fieber und Entzündungen. Mit der Langzeitanwendung dieser Medikamente sind jedoch echte Nachteile verbunden.

8. Aspirine, Paracetamol, Ibuprofen sind weitere übliche Mittel zur Linderung akuter Schmerzen.

9. Morphin ist der Hauptwirkstoff in Opium und ein sehr wirksames Schmerzmittel. Morphin wirkt direkt auf das Zentralnervensystem und wird üblicherweise als Medikament gegen akute und schwere Schmerzen eingesetzt, die durch Operationen oder schwere Traumata verursacht werden. Morphin wird auch als Schmerzmittel gegen mittelschwere und schwere chronische Schmerzen eingesetzt, die beispielsweise durch Krebs verursacht werden.

10. TENS-Geräte lindern viele Menschen kurzfristig. Diese Maschinen sind ziemlich umständlich, haben aber zumindest keine Nebenwirkungen.

11. Schließlich gibt es eine neue Modalität, die gerade auf den Markt gebracht wurde, nämlich das Powerstrip-Schmerzpflaster, das die durch Körperwärme aktivierte Ferninfrarot-Wärmetechnologie mit Quantenenergie, rotem Ginseng und marinen Phytoplanktonen kombiniert.

Inspiriert von Dick Aronson


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert