BeschwerdenGesundheit AllgemeinSodbrennen und Reflux

Was tun gegen Sodbrennen – 7 Tipps für Sodbrennen Symptome


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

1. Versuchen Sie, sich nicht gleich nach dem Abendessen hinzulegen

Nach einem guten Abendessen ist es wichtig, sich etwas Zeit für die Verdauung zu geben, denn wenn Sie sich hinlegen, vermischt sich das Essen, das Sie gerade gegessen haben, mit bestimmten Magensäuren, die beim Abbau helfen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es sich manchmal in der Speiseröhre vermischt und Sodbrennen verursacht.

2. Versuchen Sie, sich zu entspannen und den Stress in Ihrem Leben zu reduzieren

Der Lebensstil macht einen Unterschied bei der Linderung von Sodbrennen, da die Wissenschaft bewiesen hat, dass Stress einen Anstieg bestimmter Magensäuren verursacht, die direkt Sodbrennen verursachen. Es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, um sich den ganzen Tag über zu entspannen, einschließlich ein paar Minuten, um sich zu entspannen, wenn sich Stress aufbaut.

3. Vermeiden Sie bestimmte Getränke

Es ist am besten, Alkohol in Maßen zu trinken, da nachgewiesen wurde, dass er die Symptome von Sodbrennen verstärkt. Andere Arten von Getränken können Sodbrennen verursachen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Symptome nicht zunehmen, besteht darin, die Zeit zu verteilen, die Sie zum Beenden des Getränks benötigen.

4. Versuchen Sie, Ihre Mahlzeiten über den Tag zu verteilen

Es hat sich gezeigt, dass das Essen zahlreicher kleiner Mahlzeiten über den Tag hinweg zu einer Steigerung der Energie und zur Verringerung der Sodbrennensymptome führt, da das Verdauungssystem mehr Zeit hat, was insbesondere nachts weniger Sodbrennen bedeutet. Dies lässt auch jeden Tag viel Zeit, bevor Sie ins Bett gehen, um zu verdauen.

5. Versuchen Sie, bei bestimmten Getränken Mäßigung zu verwenden

Einige Getränke wie Alkohol können zur Bildung bestimmter Magensäuren führen, die zu Sodbrennen führen. Wenn Sie diese Getränke in Maßen verwenden und die Zeit verteilen, die für die Fertigstellung benötigt wird, kann Ihr Verdauungssystem auf natürliche Weise Sodbrennen vermeiden. Es gibt andere alkoholfreie Getränke, die zu Sodbrennen beitragen können, und es ist am besten, diese in Maßen zu verwenden.

6. Versuchen Sie, vor dem Schlafengehen Kaugummi zu kauen

Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Symptome für einen schnellen Ausbruch zu lindern. Der aus Kaugummi erzeugte Speichel kann tatsächlich einige der Magensäuren neutralisieren, die Sodbrennen verursachen.

7. Versuchen Sie, langsamer zu essen

Zu schnelles Essen kann zu einer raschen Bildung von Magensäuren führen, die zu Sodbrennen führen. Wenn Sie das Essen über einen längeren Zeitraum verteilen, kann Ihr Verdauungssystem die Lebensmittel, die Sie essen, problemlos vollständig verarbeiten. Dies ist besonders wichtig beim Abendessen, wenn bestimmte Lebensmittel mit mehr Zutaten, die Sodbrennen verursachen, verdaut werden. Dies ermöglicht auch ein besseres Abendessen.

Inspiriert von Kathir Shanmugam


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert