ArthritisBeschwerdenBeschwerdenGesundheit AllgemeinSchmerzen

Welche Behandlung eignet sich am besten für Schleudertrauma-assoziierte Störungen?


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Whiplash Associated Disorders (WAD) ist ein Begriff, der Verletzungen beschreibt, die nach einer Sportkollision, einem Kraftfahrzeugunfall oder einem Ausrutschen und Sturz auftreten können. Es kann eine Konstellation von Beschwerden geben, einschließlich Nackenschmerzen, Schmerzen im oberen Rücken, Kopfschmerzen, Schwindel und Schmerzen, die in die Arme ausstrahlen. Die meisten Ärzte sind sich einig, dass ein konservativer, nicht-chirurgischer Ansatz die beste Methode zur Behandlung von WAD ist. Forschungsstudien zeigen, dass die Chiropraktik bei der Behandlung von Schleudertrauma-assoziierten Störungen tendenziell sehr günstig für die Schmerzlinderung und Funktionswiederherstellung ist.

Es muss gesagt werden, dass „Schleudertrauma“ eher ein Laienbegriff als ein medizinischer Begriff ist. Es beschreibt eine Nackenverletzung aufgrund einer kraftvollen, schnellen Hin- und Herbewegung des Nackens, wie das Knacken einer Peitsche. Natürlich kann diese heftige Bewegung während eines Unfalls das Halsgewebe, insbesondere das Weichgewebe, schädigen.

Weichteile des Halses umfassen Muskeln, Bänder und Faszien. Schäden können auch an den kleinen Gelenken zwischen den Halsknochen auftreten, die als Halswirbel bezeichnet werden. Diese Gelenke, die als Facettengelenke bezeichnet werden, können falsch ausgerichtet sein und sich richtig bewegen.

Es wurde viel über Schleudertrauma-assoziierte Störungen geforscht. Studien befassen sich normalerweise mit der unmittelbaren Zeit nach einer Verletzung, die als akute Phase (weniger als zwei Wochen), subakute Phase (2-12 Wochen) und chronische Phase (drei Monate und länger) bezeichnet wird.

Es sollte beachtet werden, dass ein Konsens von Forschungsstudien zeigte, dass Bewegung sowie Manipulation und Mobilisierung des Gebärmutterhalses zur Schmerzlinderung und Wiederherstellung der Funktion in jeder Phase der Genesung empfohlen wurden. Es ist vielleicht überraschend, dass Immobilisierung und Bewegungsmangel, wie man sie beim Tragen eines weichen Halskragens hätte, unwirksam waren und sogar die Genesung behindern könnten.

Chiropraktik bei der Behandlung von WAD beinhaltet Manipulation und Mobilisierung. Diese beiden Behandlungsformen konzentrieren sich auf die Wiederherstellung der normalen Ausrichtung und der richtigen Bewegung der Facettengelenke der Halswirbelsäule. Dies hilft den Patienten, Schmerzlinderung zu erlangen und die normale Funktion der Aktivitäten des täglichen Lebens wiederherzustellen, die zu Hause, bei der Arbeit sowie bei Freizeit- und sozialen Aktivitäten stattfinden.

Übungen, die üblicherweise von Chiropraktikern empfohlen werden, konzentrieren sich auf das Dehnen und Stärken von Weichteilen. Diese Übungen beschleunigen die Heilung und Schmerzlinderung und helfen langfristig, die Haltung des Oberkörpers zu verbessern, um zu verhindern, dass schmerzhafte Zustände erneut auftreten.

Es ist am besten, wenn die Chiropraktik in der akuten und subakuten Phase eingeleitet wird. Schäden an Weichteilen und den Facettengelenken der Halswirbelsäule haben die beste Heilungschance, wenn die Behandlung in den ersten drei Monaten nach einem Unfall begonnen wird, um eine Schmerzlinderung zu erreichen. Schädliche bleibende Wirkungen wie Narbengewebe, Degeneration und Arthritis treten eher auf, wenn die chiropraktische Behandlung nicht zu Beginn des Wiederherstellungsprozesses durchgeführt wird.

Chiropraktik, die kurz nach dem Auftreten einer Schleudertrauma-assoziierten Störung eingeleitet wird, kann den Unterschied zwischen Gesundheit oder Behinderung, Komfort oder Schmerz ausmachen.

Inspiriert von James Schofield


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01f050a/institut-der-gesundheit.com/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 863

Daniel Wom

Daniel Wom ist ein renommierter Webentwickler und SEO-Experte, der in der digitalen Welt eine beeindruckende Karriere aufgebaut hat. Als Betreiber mehrerer Blogs und Online-Magazine erreicht er jeden Monat mehr als 1 Million begeisterte Leser. Sein unermüdlicher Einsatz für Qualität im Web und seine Fähigkeit, die neuesten Trends und Entwicklungen im Webdesign und in der digitalen Kommunikation vorherzusehen und sich daran anzupassen, haben ihn zu einer angesehenen Persönlichkeit in der Branche gemacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert